Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

September 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

8 Termine

Fr, 06. April 2018

19:00
FAU-Lokal: Info

FAU – Wie funktioniert das? Wie ist die FAU – lokal in Berlin, bundesweit sowie international – organisiert und vernetzt? Was macht eine syndikalistische Gewerkschaft überhaupt aus? Warum ist die FAU nicht einfach eine weitere Gewerkschaft? Einführung für Interessierte. Immer am 1. Freitag im Monat.

Diskussion/Vortrag
19:00
Rote Insel: No Justice No Pizza

20.00 Uhr: Start eating Pizza
22.30 Uhr: Landmasse präsentiert MusiKaoss (Electronic Trip-Hop Noise live music)
24.00 Uhr: DJ set Willo (Tekno DJset)
Berlin Migrant Strikers invite all of you to the new monthly Soli-Pizza event in collaboration with Rote Insel place.
Since some years Berlin has become a major goal of the migration of unemployed, precarious, artists, young people, who leave countries hit by the crisis and arrive in the city determined to take their lives in their hands. However, an increasing number of them end up into the trap of massive exploitation and illegalized work, often within the highly exploitative gastronomy sector.
Together with workers and comrades, we have decided to organized a collective pizza evening, every first friday of the month. We will bake delicious pizza, eat together and talk about our experiences of exploitation, fighting the anger with the joy of staying and eat together, against the exploitation that we face out there in the restaurants and bars where we have to earn the money to live.

EssenMusikParty
20:00
Kalabalik: Infoveranstaltung

Das Kiezhaus stellt sich vor: Ein "Kiezhaus Agnes Reinhold" für den Wedding.
Rebellische Kieze brauchen Räume, in denen sich ausgetauscht, vernetzt und organisiert werden kann. In der kapitalistisch verwalteten Stadt werden genau diese Räume immer seltener. Immer stärker werden sie vom Staat unter Druck gesetzt und zwangsgeräumt, wenn sie der Profit- und Renditegier von Eigentümer*innen im Weg stehen. Wir wollen im Wedding einen Raum aufbauen, der kollektiv verwaltet wird und einer starken stadtteilpolitischen Bewegung zuarbeiten kann. Noch in diesem Jahr ist geplant, das "Kiezhaus Agnes Reinhold" zu eröffnen. Also verlieren wir keine Zeit und gehen es an: ein Kiezladen für Weddinger*innen, die ihre Kieze lieber basisverwaltet sehen wollen, anstatt verdrängt, rassistisch ausgegrenzt oder mit hohen Mieten konfrontiert zu werden. Kommt vorbei und lasst uns am Abend gemeinsam Perspektiven der Unterstützung für dieses Projekt ausloten. Gemeinsam schaffen wir Räume des Widerstandes.

Diskussion/Vortrag
21:00
Oberbaumstr. 11: Konzert

"Silent Era" (Punk form Oakland), "Cold Leather" (Punk from Berlin). Show beginnt pünktlich um 22.00 Uhr.

Musik
21:00
Tommy-Weisbecker-Haus: Offbeat Xplosion

Hanse-Schnack trifft auf Berliner Schnauze. Live: "DaSKArtell" (Ska aus Lübeck/Wismar seit 1995), "Les Calcatoggios" (Ska aus Berlin est. 1998). Danach gibt's noch Reggae Xplosion in der Linie 1.

Musik
21:00
Potse: Konzert

"Fuck0€" (Punk aus Bad Wildungen) und "Black Jump" (Grunge, Punk aus Marburg). Dazu gibt's vegane Küfa.

EssenMusik
21:00
K19 Café: Konzert + Party

Record Release "The Inserts" (Punkrock aus Berlin). Support: "Eastie Ro!s" (Pop Punk aus Berlin). Danach aus der Konserve: Bobby Peru & My-Kill-Stunk.

MusikParty
22:00
Subversiv: Q-Tekk

Input and dancing, Supporting queer artists and political projects, creating a space for everybody*, queer, aware, political - stick together, dance together. Because techno in dirty basements is simply the best. *not barrier-free.
Live Set Performance: Super Creeps.
Techno: Filiz, Jay Quentin (Headroom; Q-Tekk), Der Brinz (Q-Tekk).
Eintritt: Spende.

MusikParty