Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Januar 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

14 Termine

So, 20. Mai 2018

12:00
KØPI: Flohmarkt auf dem Wagenplatz

flohmarkt, performance, vegan brunch und pizza
Essen(Umsonst)Laden/MarktTheaterFlohmarkt
12:00
Meuterei: Antigentrifizierungsglitzerpicknick für den Feminismus!

ACHTUNG, ORT GEÄNDERT! Kommt zum Kuchen und Herzhaftes gegen Spende mampfen in die Meuterei in Kreuzberg und genießt mit uns das schöne Wetter. Vegane/Freegane Speisen dürfen natürlich wie immer gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch für einiges Leckeres gesorgt. Dabei können wir uns über unsere Gentrifizierungserfahrungen austauschen und uns vernetzen & unterstützen. Bringt eure Freund_innen*, Kolleg_innen*, Nachbar_innen*, Lieblingsmenschen, Hausmeister_innen* und was euch sonst noch so einfällt mit. Eure Hunde, Katzen und Eidechsen lasst ihr vielleicht lieber zu Hause.
Diskussion/VortragEssenTreffen
12:00
Meuterei: Solibrunch

Antirepressions-Solibrunch vor der Meuterei für eine Person die Rahmen einer Ferienwohnungsbesetzung vor Gericht steht.  Kommt rum denn gemeint sind wir alle.
Essen
12:00
Mensch Meier: Theater, Workshops, Vorträge, Musik

Drehmoment x Sinistra am Tag
Entropie - was ist das eigentlich?, Reclaim your club, Ende gelände Berlin, Vom Pflegestreik zum solidarichen Gesundheitssystem, Drogengenüsse - 1968 und 2018, after party good morning yoga, Müllvermeidung, Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus, Selbstbestimmung und Autonomie
Buch-/Infoladen/BüchereiKurs/WorkshopDiskussion/Vortrag
14:00
Villa Kuriosum: Zirkus

Circus Charivari's Kultur Park - Comfort Zone
Attraktionen und Shows
ab 15.00 Kindermalen - workshop mit Nora  (ab 3)
15.30 Kuriositätenkabinett
16.00 PeriplErnt, a fantastic travel around the day in 80 worlds, between fantasy and reality through Pantomime, Juggling, Dance, and Graphic (40 min, ab 3)
17.00 Gartenführung (Nutz und Wasserpflanzen)
18.00 Kuriositätenkabinett
Details auf circusbiennale.org.
Theater
15:00
Meuterei: Malsonntag

Wie jeden 3. Sonntag im Monat lädt die Meuterei zum gemeinsamen Malen zeichnen kreativ sein.
Einiges an Material ist vorhanden, aber bringt auch gerne Zeugs mit.
16:00
Schildhornstraße 85A: Vortrag

Raumnahme der Neuen Rechten in Westberlin: Analyse- und Rechercheergebnisse
Lange Zeit standen fast ausschließlich die Ostberliner Bezirke im Vordergrund der Debatten um rechte Strukturen. Doch auch in Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf fassen gut organisierte Feinde von Vielfalt, Selbstbestimmung und Aufklärung zunehmend Fuß. Der Vortrag beleuchtet die Strategien, wie sich rechte Aktivist*innen in den Westberliner Kiezen breitmachen. Außerdem wollen wir Möglichkeiten diskutieren, wie mensch seine Lieblingsecken möglichst nazifrei halten kann.
Vortrag organisiert in der Kampagne Neue Rechte Versenken der Black Pond Antifa.
Diskussion/Vortrag
19:00
L34 bar: Movements of occupation and resistance. L34 Open air cinema.

Liebig34-Anti-Evacuation Soli-Küfa (Vegan) 7pm. Film 8pm. Original language with English subtitles.
‚Maidan‘, Sergej Losnitza, 2013, 130min (Ukraine)
A chronicle of the protests and violence in Ukraine’s capital central
square Maidan Nezalezhnosti (Independence Square) which lead to the
overthrow of President Viktor Yanukovych.
FilmEssen
19:00
Café Morgenrot: Anxious Polys Unite!

Jeden 1. Sonntag im Monat findet der queer-feministisch orientierte Poly-Stammtisch statt –  für alle Polys, Doch-nicht-Polys, Vielleicht-Polys, die unsicher, neuroatypisch und/oder eifersüchtig sind, Redebedarf haben oder von den polyamorösen Szene-Normen genervt sind. Rauchfrei und rolligerecht. All genders welcome!
Kneipe/Caféqueer feminist
20:00
B-Lage: Film im Widerstand: Deckname Jenny

Ein Film der Filmarche und Aktivist*innen mit Diskussion: Ertrunkenen Flüchtlinge im Meer. Jennys anarchistische Bande schaut nicht mehr zu. Und handelt. Jenny Vater entdeckt ihre militanten Pläne. Und muss sich seiner eigenen Vergangenheit als ehemaliges Mitglied einer Stadtguerrillagruppe stellen. Der Deckname „Jenny“ und dessen klare Zuordnung verschwimmt plötzlich um so mehr, je gefährlicher es für alle Beteiligten wird.
Anwesend Filmemacher*innen u. Regie
Film
20:00
Schokoladen: Konzert

Schokoladen Open Stage - play your songs unplugged!
Musik
20:00
Schokoladen: Acker Stadt Palast:Inside AFD

Dokumentarisches Theater von Nö Theater:Herbst 2017. Irgendwo in Deutschland. Die führenden Köpfe der AfD träumen von der parlamentarischen Machtübernahme und dem schleichenden Sieg im Kampf um die Deutungshoheit von Begrifflichkeiten. Doch dann kommt alles ganz anders. Ihr Visionär und Hauptredner ist plötzlich verschwunden und an seiner Stelle betritt ein afrikanisches Chamäleon die politische Bühne. Die zunächst als Krise wahrgenommene Situation entpuppt sich für die AfD als große Chance sich tief in der Gesellschaft zu verankern. Ein moderner Barbarossa-Mythos entsteht.
Doch die Rechnung wurde ohne das Chamäleon gemacht...Nach monatelanger Recherche erforscht das nö theater in „Inside AfD“ die Strategien und Mechanismen der Zeitgeistpartei. Gleichzeitig werden Fragen nach einem wirkungsvollen Umgang und der unfreiwilligen Instrumentalisierung durch die AfD gestellt.
Das nö theater wendet sich in „Inside AfD“ vom klassischen Dokumentartheater ab und sucht Antworten in einer lyrischen Entzauberung. Entstanden ist eine symbolische und sprachliche Achterbahnfahrt durch die BRD im postfaktischen Zeitalter.AckerStadtPalast
Theater
22:00
about blank: about:marionism – solirave für komm rin und g20 - antirepressionskosten

ravesport in club und garten, bauchladenshots, spezialgäste, überraschungen, glüxxspiel. auch dieses jahr tritt das supramarion - kollektiv an, um mit waberndem wumms, wurst&wodka und lots of love den geliebten blankgarten in eine bunte soliravezone zu verwandeln. dieses jahr raven und benefizzen wir für das recht auf wohnen und solidarischen widerstand.
*für komm rin:
komm rin organisieren privaten wohnraum für geflüchtete in wg‘s und bieten so newcomer*innen statt unmenschlicher verwahrung in massenunterkünften à la tempelhofer feld hilfestellung beim ankommen in einem neuen zuhause. 
https://komm-rin.de/
*für antirepressionskosten zum g20-gipfel in hamburg 2017
viele tausend menschen haben im vergangenen jahr unter anderem im marionistischen block beim g20-gipfel in hamburg gegen die herrschenden verhältnisse und ihre repräsentanten demonstriert. hierbei kam es zu unverhältnismäßigen einsätzen und übergriffen durch die polizei. gegen viele teilnehmer*innen der proteste laufen derzeit kriminalisierende verfahren. unsere solidarität gilt denen, die sich auch unserem aufruf angeschlossen haben, die verhältnisse zum tanzen zu bringen. united we stand. ihr seid nicht allein...
24h ravesport drin&draussen, 12 stunden club, 12 stunden garten mit: acid basztard, anja zaube, annejoy&la niña, chez mieke, cosmic soldier (live), d.b.d.d.h.k.p., elliver, esta, flexxi, gwen wayne, janein, josh überwasser, kaimaan, karina qanir, männer in gebückter haltung, oli f., o/y (live), pau lee, planet tink, pussa, swinka, spit‘n‘sawdust, the legendary p.o.r.k.s.t.u.l.l.e., tschaika, ultraviolett, vittjas tief sowie lj irrlicht, marion allstars, riminihausen, karaoke
Party
22:00
Mensch Meier: Soliparty

Bass Down Borders! Soliparty für Bleiberechtskosten
Heute wird es laut und bassig im Mensch Meier! Montag ist frei und ihr habt eh nix besseres zu tun, als fürs Bleiberecht zu raven! Wer vor 12 kommt zahlt nur 6€ und verpasst NICHT das grandiose Psychedelic Orchestra. Danach jede menge Dubstep, Trap & Drum n Bass und ein fantastisches Techno Lineup.
Mukke: „Psychedelic Orchestra“ (Live Dub), „Kaye“ (Rap auf Futurebass Beats), „Schmeckefuchs“ (Downtempo // Rebellion der Träumer),
„Atlantik“ (Deephouse, Techno), „Lenia“ (Deephouse, Techno // Gassen aus Zucker), „Kaputse“ (Techno), „N.Akin“ (Techno // IFZ), „wasem jlelaty“ (Techno), „Barthez“ (Dubstep // Braintheft), „Miau Sayonara“ (Dubstep, Trap),                                                                                             „Ante“ (Trap), „PRTCL“ (Drum n Bass //Flexout Audio), „Heavy Mental“ (Downtempo // Mensch Meier), „Paris aus Hilton“ (Downtempo // Tour de Farce)
Party