Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

September 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

5 Termine

Mo, 20. August 2018

10:40
Möckernstr. 130: Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg: Aufruf zur solidarischer Porzessbeobachtung

Lene hat eine Räumunsklage wegen angeblicher Eigenbedarf am Hals .
Sie Wohnt seit 15 jahren in dieser Wohnung und seit 26 Jahren im Friedrichshainer Nordkiez.
Jetzt will eine Spekulantenschwein sie aus ihrem zu hause Verdrängen und naturlich wird sie sich keine neue Wohnung mehr im Friedrichshain leisen können.
Der Prozess findet im Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg in der Möckernstraße. 130 im Raum 2/258 (Altbau) statt
Lene Freut sich über unterstützung. Fight Gentrification !!!! Wir bleiben Alle !!!!
Gerichtsprozess
13:00
Rathausstr 15: Rotes Rathaus: Rotes Rathaus: Kundgebung

"Solidarität mit Gülaferit" Seit fast 3 Monaten wird mit Kundgebungen für das Asylverfahren von Gülaferit gekämpft. Sie wurde 2011 gegen Ihren Willen aus Griechenland naczh Deutschland ausgeliefert und wurde hier zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Aus Ihrer Haft heraus musste Sie einen Asylantrag stellen, der jetzt von keinem Amt bearbeitet werden will. (jeden Montag und Mittwoch bis 14 Uhr) Infos

Aktion/Protest/Camp
19:00
Schokoladen: Konzert

"Ryskinder" (Psych/Lofi, Isr) + "BSÍ" (Lofi/Punk, Isl) + "Bird" (Lofi Acid Jazz, Ptsdm).
Musik
20:00
K19 Café: Andere Welten vor der Haustür: Solidarische Landwirtschaft

Weltküche mit entwicklungspolitischem Nachtisch. Heute: Filmabend zum Thema „Solidarische Landwirtschaft“.
Die solidarische Landwirtschaft strebt eine ökologische und gemeinschaftsorientierte Produktion von Lebensmitteln an. Es geht um ein neues, ein gemeinschaftliches Verhältnis zwischen den Menschen, die Lebensmittel produzieren und den Menschen, die diese Lebensmittel konsumieren. Die "klassische" kapitalistische Marktlogik wird so umgangen. Es geht nicht um Gewinnmaximierung, sondern um stabile Projekte, die auch solidarisch und gemeinschaftlich bleiben, wenn die Ernte einmal nicht gut ausfällt. Dazu gibt es vegane Küfa.
FilmEssen
21:30
Sama32: FilmClub

"Zardoz"
 
Film