Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

November 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

11 Termine

Mo, 03. September 2018

11:15
Gustav Landauer Denkmalinitiative: Verlegung eines Stolpersteins für Berthold Cahn

Ort: vor Wadzeckstraße 4 (zwischen Alexanderplatz und Mollstraße), 10178 Berlin - Mitte
Es gilt einen der wichtigen Organisatoren und Redner der Berliner anarchistischen und anarcho-syndikalistischen Bewegung zu gedenken:
Berthold Cahn, der zwischen 1910 und 1933 einer der unerschrockensten und unermüdlichsten Kämpfer für Freiheit und Selbstbestimmung war und für seine Überzeugung 1942 ermordet wurde. Wie kein anderer hat er in dieser Zeit seine Stimme gegen Unterdrückung und für soziale Gerechtigkeit erhoben. Auch als Herausgeber und Redakteur der "Freien Generation" und des "Freien Arbeiters" sowie als Verfasser zahlreicher Artikel im "Syndikalist" trat er hervor, kritisierte autoritäre Strukturen, bekämpfte schon früh den aufkommenden Nationalsozialismus, thematisierte die Verwerflichkeit von Euthanasie-Strategien und trat für eine freie Gesellschaft ohne Unterdrückung ein. Die Verlegung des Stolpersteins durch den Kölner Künstler Gunter Demnig findet statt vor Cahns letzter Wohnadresse, Wadzeckstraße 4 (nahe Alexanderplatz). Im Rahmen des stillen Gedenkens werden einige Gedichte Cahns vorgetragen.
Die Initiative zur Stolpersteinverlegung wurde von der Gustav Landauer Denkmalinitiative zusammen mit der FAU Berlin, dem A-Laden Berlin, dem Wanderverein Bakuninhütte und der Bibliothek der Freien initiiert.
Aktion/Protest/CampDiskussion/Vortrag
16:00
Linie 206: Linie 206: Antikriegscafé

Nach der Sommerpause trinken wir wieder Kaffee, essen Kekse und tauschen uns über Krieg und Militarisierung aus.

Kneipe/CaféTreffen
19:00
Schokoladen: Konzert

The Blank Tapes (us) + Indridi.
Musik
19:00
Schwester Martha (ex-RXXXhaus): Schwester Martha (Ex-RXXXhhaus) - Konzert

"Bellicose Minds" (darkpostpunk//portland), "Horror Vacui" (d.i.y deathrock//italy), "Autoboneco" (postpunk//brazil) 
Musik
19:00
Hertzbergstraße 14: Soli

Café Dritter Raum
Soli Eating for Soli Sleeping
Es ist wieder soweit: Am Montag (3.9.) ist wieder mal unsere leckere KüFa im Café Dritter Raum (Hertzbergstr. 14 Neukölln). Mit dabei ist diesmal auch ein Stammtisch für Anbietende und Interessierte - die Gelegenheit um mal mit anderen Erfahrungen auszutauschen! Wenn ihr Lust habt die Koch-Crew zu unterstützen, seid ihr auch ab 2 pm schon willkommen. kontakt
Essen
20:00
Südkiez, Fhain: Kettensäge im Südkiez - Konzert

Bayoné“ (Pop Punk Sheffield), „Shakers“ (Screamo Wiesbaden) Vegan Küfa at Südkiez
 
Musik
20:00
Möbel Olfe: Möbel Olfe - Soli-Tresen

Solitresen für die KuB
Die KuB übernimmt für einen Abend die Bar der Möbel-Olfe. Es gibt kühle Getränke und gute Musik. Die Einnahmen gehen in die Solikasse der KuB. weitere Infos
Kneipe/Café
20:00
Franz-Mehring-Platz 1: Kino im Innenhof des Franz-Mehring-Platz 1: Film

DECKNAME JENNY meets Seawatch! Diskussion mit Regie und Aktivist*innen von Sea-Watch(u.a. mit Bea, Kinderärztin auf der vorletzten Seenotrettungsaktion beteiligt) Auch angefragt: Interventionistische Linke. Thema: Was sind starke Strategien gegen den Rechtsruck? Welche neue Bündnisse brauchen wir aktuell? Stehen neuerdings Standards wie die Menschenrechte auch in der EU in Frage? Und wie können Seenotrettungsinitiativen unterstützt werden um Menschenrechte durchzusetzen?

Diskussion/VortragFilm
20:00
K19 Café: SONED Abend - KüFA + Film

"Die Strategie der Schnecke" (Film, Kolumbien 1993): Der Eigentümer eines Hauses möchte, dass das Haus geräumt wird, aber sie wehren sich mit einem genialen Plan.
FilmEssen
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Loveless" RU 2017, 121 min, R.: Andrej Swjaginzew, D.: Aleksey Rozin, Matvey Novikov, Maryana Spivak"A couple going through a divorce must team up to find their son who has disappeared during one of their bitter arguments." Herausragendes Drama des "Leviathan"-Regisseurs. Jury-Preis in Cannes. Oscar-nominiert.
FilmPeliculoso
21:30
Sama32: FilmClub

"Der Prozess"
 
Film