Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

November 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

7 Termine

Di, 04. September 2018

14:00
KØPI: DIY Computer Workshop in Aquarium

we will help you to fix your computer problems (mac/pc). we want to share our knowledge, skills and tools with you to fix almost every soft- and hardware issue.
the workshop is open to everbody and the collective allways welcomes new members.
Beratung/Hilfe/SprechstundeKurs/Workshopdiy – do it together
17:00
Am Juliusturm 64: Zitadelle Spandau - Kundgebung

Kein Raum der AfD: Kundgebung gegen AfD vor der Zitadelle Spandau Am 04.09.2018 wird die AfD Fraktion des Abgeordnetenhauses wieder in die Zitadelle in Spandau einkehren. Vorgeblich wird gesagt, sie wollen dort ein „Sommerfest“ feiern, doch was diese Partei in Wirklichkeit feiert ist in den letzten Jahren mehr als deutlich geworden: Rassismus, Sexismus, Nationalismus und eine Politik für die Reichsten dieser Gesellschaft.
Auch in der BVV Spandau tobt (seit Längerem) ein Streit darum, ob es legitim ist, so einer menschenverachtenden Partei die Räume der historisch bedeutungsvollen Zitadelle für private Parteiveranstaltungen zu überlassen. Genau hier müssen wir ansetzen und dürfen nicht lockerlassen.
Es liegt auch an uns deutlich zu machen, dass wir einer weiteren Überlassung der Räumlichkeiten der Zitadelle an die gefährlichen Neofaschist*innen nicht schweigend zusehen werden. Wir bleiben dabei und fordern „Kein Raum der AfD!“
Kommt zur Kundgebung vor der Zitadelle Spandau und macht der AfD ihren hoffentlich letzten Aufenthalt dort so ungemütlich wie möglich! Angemeldete Kundgebung vor der Zitadelle Spandau: 17 Uhr Anreisetreffpunkt Gesundbrunnen (Gleis 2): 16 Uhr
Aktion/Protest/Camp
17:00
Plattenladen: Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt für FLIT*

In unserer Hinterhof-Werkstatt kann von 17-21 Uhr geschraubt, gebastelt, geflext, geflucht, geflickt, geschnackt, geschweißt und Juke-Box gehört werden. Bei Bedarf gibt es Unterstützung durch andere Radliebhaber*innen. Offen für alle Gender bis auf Cis-Männer (wer sich als männlich definiert und immer schon so gelebt hat). Material gegen Spende.
Arbeitsplatz/Selbermachen
17:25
Sebastianstr. 21: Vortrag - Anti-Atom-Proteste in Polen (Sebastianstr. 21, 10179 Berlin)

Die rechtspopulistische Regierung Polens lehnt erneuerbare Energien ab und setzt auf die "heimische" Kohle. Damit das Land trotzdem seine CO2-Reduktionsziele erreichen und damit internationale Verpflichtungen einhalten kann, werden alte Pläne für die Nutzung von Atomenergie wieder aufgewärmt. - Wie ernst sind die Pläne? - Sind sie nur ein Luftschloss oder eine reale Gefahr? - Wird es wieder massive Proteste geben? - Welcher Widerstand regt sich bereits jetzt? Aktivist*innen aus der Anti-Atom-Bewegung berichten über ihre Erfahrungen und die aktuelle Situation. Die Veranstaltung wird auf Deutsch stattfinden. Englische Inputs werden ins Deutsche übersetzt. Falls Sie Wünsche zur barrierefreien Teilnahme haben: Tanya Lazova
Diskussion/Vortrag
18:00
Sama32: Tischtennis

Tischtennisplatte ist ab 18 uhr im großen Raum aufgebaut. Schläger und Bälle vorhanden.
Sport
18:00
Naturfreunde-Jugend (NFJ): Infoveranstaltung

Naturfreundejugend Berlin, Weichselstr. 13/14, 12045 Berlin
3.Runde: „Emanzipation“ als Leitbegriff?
Ema.Li Berlin lädt im Rahmen der Überlegungen, ob Emanzipation als universeller Leitbegriff für eine Linke geeignet ist, zur Diskussion von: Emma Dowling, Silke van Dyk und Stefanie Graefe: "Rückkehr des Hauptwiderspruchs? Anmerkungen zur aktuellen Debatte um den Erfolg der Neuen Rechten und das Versagen der „Identitätspolitik“". Der Text lässt sich online finden ansonsten kriegt ihr ihn wenn ihr an themali.berlin@gmail.com schreibt.
Diskussion/Vortrag
20:30
Schokoladen: Lesebühne

"LSD – Liebe Statt Drogen" - die Lesebühne mit Andreas "Spider" Krenzke, Uli Hannemann, Ivo Lotion, Tube und Gästen.
Lesung