Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Januar 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

8 Termine

Mo, 10. September 2018

13:00
Rotes Rathaus: Kundgebung - Freiheit für Gülaferit Ünsal

Kundgebung zwischen 13- 14 Uhr nähe Alexanderplatz Berlin Rotes Rathaus
Aktion/Protest/Camp
16:00
New Yorck im Bethanien: New Yorck im Bethanien: Antikriegscafé

Kaffee trinken, Kekse essen, sich über Krieg und Militarisierung austauschen. Thema: Antimilitarismus in Bewegung
Kneipe/CaféTreffen
18:00
S-Bahnhof Altglienicke: Berlin Altglienicke - Gegenprotest zur "öffentlichen Straßendemo" gegen die geplante Unterkunft für Geflüchtete

In unserer unmittelbaren Nachbarschaft in Altglienicke soll demnächst eine Sammelunterkunft für Geflüchtete errichtet werden.
Nun formiert sich auch hier dagegen Protest "besorgter Bürger", welcher auf einer "öffentlichen Straßenversammlung" am kommenden Montag (10.09. ab 18 Uhr an der für die Container geplanten Stelle, gegenüber Bohnsdorfer Weg 110) artikuliert werden soll. Ich möchte Euch auf diesem Weg um Teilnahme am Gegenprotest bitten. Helft mit Eurer Anwesenheit dem "Wutmob" entschlossen entgegen zu treten, statt Ihnen die Meinungshoheit zu überlassen.
Ich hoffe auf Eure Teilnahme - besonders da ich befürchte, dass sich antirassistischer Widerstand in dieser Ecke der Stadt andernfalls in Grenzen halten wird. 
19:00
Schokoladen: Konzert

thirsty & miserable: WERL (Baker/Järmyr of Nadja, ZU, Motorpsycho...) + James Welburn (w/ Amund Kleppan).
Musik
19:00
Magda19: Tresen und Workshop: Feministische Perspektiven auf Sexarbeit

PingPong Tresen in der Magdalenenstraße . Dieses Mal zu Besuch ist das what-the-fuck-Bündnis, welches die Proteste gegen den „Marsch für das Leben“ organisiert. Der Workshop ist Teil einer Veranstaltungsreihe  -19:00 Küfa, -20:00 Workshop
Tischtennis bei gutem Wetter draußen, bei schlechtem Wetter indoor im Anschluss an den Workshop 23:30 Schluss
Stigmatisierung, Kriminalisierung, Ausgrenzung- was Sexarbeit und queerfeministische Kämpfe verbindet.
Das Thema Prostitution/ Sexarbeit spaltet die feministische Bewegung seit Jahren. Wir wollen in unserem Workshop fragen, warum das alles so kompliziert ist. Und was hat das eigentlich mit mir zu tun? All genders welcome. Keine Vorkenntnisse notwendig.
Kneipe/CaféDiskussion/Vortrag
20:00
K19 Café: SONED Abend

EU Projekt Partnerschaft. Vorstellung der Projektpartner. Es gibt KüFA.
Diskussion/VortragEssen
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Teheran Tabu" D/AU 2017, 93 min, R.: Ali N. Askin Die Wege dreier selbstbewußter Frauen und eines jungen Musikers kreuzen sich in der schizophrenen Welt der iranischen Hauptstadt Teheran, wo ihr Wunsch nach individueller Selbstverwirklichung mit den strengen religiösen Gesetzen und Verboten kollidiert. Packendes und entlarvendes Animations- Drama.
FilmPeliculoso
21:30
Sama32: FilmClub

"Phase IV"
 
Film