Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

November 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

13 Termine

Fr, 28. September 2018

10:00
SfE: Projektwoche Schule für Erwachsenenbildung

Die Schule für Erwachsenenbildung (SfE) lädt ein zu ihrer Projektwoche!  Stundenplan  Programm am Freitag: Boxen - Workshop, Massage - Workshop & Angebot auf Spendenbasis. Vorträge: Wohnen in Berlin - Geschichte der Wohnungspolitik
Braunkohle (Aktivist*innen von „Ende Gelände“) Tandem-Café - Küfa & Fremdsprachenbörse
Beratung/Hilfe/SprechstundeKurs/WorkshopDiskussion/VortragEssen
10:00
: Görlitzer Park - Hambi-Soli Aktion

Eine gemeinsame Soli-Aktion für alle Hambi-interessierten Menschen bis in den Abend gegenüber vom Café Edelweiss (von FreiBaumBerlin). Die Auseinandersetzung zwischen Umweltaktivist*innen und dem Energiekonzern RWE hat im Kampf um die letzten 200 Hektar des Hambacher Forstes ihren Höhepunkt erreicht. Wir wollen nicht tatenlos zusehen. Wir setzen ein klares Zeichen der Solidarität mitten in Berlin, denn der Kampf geht weit über die Grenzen des Waldes hinaus. Wir wollen einen Ort der Zusammenkunft schaffen, an dem Menschen gemeinsam gegen den Kohleabbau und für Klimagerechtigkeit aufstehen können - und zwar nicht nur im Gefahrengebiet oder an der Kante einer Grube, sondern überall. Wir möchten über die aktuelle Situation im Rheinland informieren und sie greifbarer machen. Mehr noch wollen wir ein Abbild der Lebensrealität im Wald schaffen, welches in den Medien nicht immer vermittelt wird und damit Menschen ermutigen, sich selbst individuell einzubringen. Wir wollen unsere eigenen Erfahrungen teilen und damit Menschen mobilisieren und Kraft geben. Darüber hinaus gibt es was zu Essen und die Möglichkeit sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen. #HambiBleibt

Aktion/Protest/Camp
14:30
SfE: Sprach-TANDEM-Café

Du suchst ein*e Tandem-Partner*in zum Sprachenlernen?

Im Rahmen unserer Projektwoche veranstaltvon 14.30-16.30 Uhr ein TANDEM-Café für alle die noch Kontakte zum gemeinsamen Lernen ihrer Wunschsprache suchen. Austausch bei Kaffee, Tee und einer veganen Küfa. Offen für alle Sprachen. Insbesondere möchten wir Menschen einladen, die Deutsch als Fremdsprache lernen möchten. Lehrbücher, andere Materialien oder Snacks können gerne mitgebracht werden.

You're looking for a tandem partner to learn a language with?

As part of our project week we are inviting you to visit the TANDEM café. There you will have the possibility to get to know each other and exchange contacts over tea, coffee and vegan meal (offered for donation). We are open for people learning any language, especially who want to learn German as a foreign language. Feel free to bring your phrase books, any learning materials or snacks. Come join us!

Gneisenaustraße 2a

Beratung/Hilfe/SprechstundeKneipe/Café
16:00
Potsdamer Platz: Demo: Erdogan not Welcome

Großdemonstration  „Erdogan not Welcome"  Info & Aufruf
Aktion/Protest/CampDemo
16:00
Senefelderplatz: Demo gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung

Der Prenzlauer Berg steht wie kaum ein anderer Kiez für die Gentrifizierung durch Investoren, die Altmieter aus Wohnungen, Läden und Kneipen vertreiben. Das können wir nich länger hinnehmen, deshalb ziehen wir laut, bunt und fantasievoll   im Kollwitz- und Helmholtzkiez durch die Straßen. Für eine soziale Wohnungspolitik, für echten Milieuschutz und gegen den Ausverkauf der Stadt gilt es ein Zeichen zu setzen! Wir haben die Schnauze voll von der Rendite mit der Miete! WIR BLEIBEN ALLE !!!
Aktion/Protest/Camp
18:30
KvU: United We Stand - Together We Party

Infoabend und Soliparty gegen Rechtsruck und Repression
Am 1. Mai 2018 veranstaltete die AfD ein sogenanntes „Bürgerfest“ in Pankow. Auf mehreren Kundgebungen stellten sich Anwohner*innen und Berliner Antifaschist*innen der AfD entgegen. Die Demonstrant*innen wurden von der Polizei wiederholt angegriffen und es kam zu Festnahmen und Anzeigen. In den folgenden Wochen versuchte die AfD ausserdem Druck auf das Frauenzentrum Paula Panke auszuüben, da dieses sich mit dem Gegenprotest solidarisiert hatte.
Während Staat und Sicherheitsbehörden mit immer weitreichenderen Gesetzesverschärfungen unsere Freiheit einschränken und Proteste kriminalisieren, nutzt die AfD zunehmend ihren neuen Einfluss, um aktiv gegen antirassistische und antifaschistische Projekte und Initiativen vorzugehen. Dem setzen wir unsere Solidarität und Entschlossenheit entgegen!
Wir stehen zusammen gegen ihre Repression und kämpfen weiter gegen menschenverachtende Hetze und Rechtsruck!
Vorträge –  18:30 Uhr Antirepression: Einführung & Praxis [Rote Hilfe] - Der 1. Mai in Pankow [Repression und AfD] - Der Widerstandsparagraph [Rechtsruck & Repression]
Soliparty –  21:00 Uhr „SKAMARLEY“ - „R0!M & STR0!FAHRZ0!GE“ - „KERNLOS“
DJs –          23:00 Uhr „QUEERBEAT“ - „MUTTI COOL“
V
Specials: Tombola, Soli-Bowle, Crepes Alle Einnahmen zugunsten der Prozesskostenhilfe der Betroffenen vom 1. Mai in Pankow
Diskussion/VortragParty
19:00
Schokoladen: Konzert

Frau Mansmann und Der Feine Herr Soundso (irgendwie schon Punk) presented by Punkfilmfest Berlin Booking.
Musik
19:00
f.a.q.: Endometriose - eine feministische Perspektive auf die Erkrankung

Endometriose ist die zweithäufigste gynäkologische Erkrankung, trotzdem wird sie bei Betroffenen oft lange nicht festgestellt.Gemeinsam mit euch und der Referentin Martina Schröder vom FFGZ wollen wir an diesem Abend aus kritischer feministischer Perspektive über Endometriose und den medizinischen und gesellschaftlichen Umgang damit sprechen. Denn gesellschaftliche Machtverhältnisse haben einen großen Einfluss darauf, wer als gesund oder krank gilt, welche Bereiche in der medizinischen Forschung gefördert werden und vor allem welche Personen Zugang zu Informationen und Gesundheitsversorgung erhalten.

Davor und danach: gemeinsam quatschen mit Getränken.

 

Kneipe/CaféDiskussion/Vortrag
19:00
New Yorck im Bethanien: New Yorck, Bethanien - Info event

We invite you to an info event about local ukrainian reality from queer-anarcho-feminist perspective. An activist from Kyiv will give a talk about homonationalism, "professionalism" of the fem/lgbt movement, right agression and booling of grassroot/radical and (non)anonymous activists. Also: more about non-mainstream discourse and queer feminist groups.
We bring some merch and will be happy to collect soli money for a
trans*person on the run.
The event will be held in english.
Diskussion/Vortrag
20:00
Zielona Góra: Vokü-extra, Infos, Solitresen: Erdogan not welcome!

Erdogan kommt am 28. + 29. Sept. 2018 nach Berlin! Der Despot der Türkei wird massiv von der deutschen Regierung gesponsert. Bei uns gibts Vokü-extra und letzte tagesaktuelle Infos zu Aktionen und Grossdemo. Außerdem Solitresen, free Kicker & PolitMucke. Web
Kneipe/CaféEssen
21:30
Supamolly: Konzert

Feierabend Poetic Cumbia / Martin Roots & The Volunteers (HipHop) / Feo & Tobi

MusikParty
22:00
K19 Café: Wave Party

K19 lädt ein zum Tanzbein schwingen mit feiner Musik von DJ Schapur (Synthie, Wave, Post Punk) und Pleasure X (Dark Wave, Synthie, Post Punk). Es gibt Cocktails. Einlass um 21 Uhr.
MusikParty
22:00
Schreina47: Antirep-Soliparty

Live:- "Forcki9ers" - "Sam&Mas" - "Kid Konter"  Aftershow: - "BW36" - "Tony Turner"

MusikParty