Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

November 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

8 Termine

Di, 09. Oktober 2018

16:00
Humboldt-Universität: Kritischen Orientierungswochen 2018

16.00 Uhr - Unter den Linden 6, Raum 1070
Presentation and discussion in English
Data and social networks in digital capitalism: challenges and alternatives for radical movements [with »Bida«, a radical hackers collective from Bologna, Italy  The event is part of the "Kritische Orientierungswochen 2018" at the HU and also open for Nonstudents.
18.00 Uhr - Unter den Linden 6, Raum 1070
Vortrag und Diskussion
Kritische Psychologie [mit dem Netzwerk »Kritische Psychologie«]
18.00 Uhr - Unter den Linden 6, Raum 1072
Vortrag

Die Studentische Selbstverwaltung stellt sich vor [mit dem RefRat, dem SSBS und dem PRStudB]
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kritischen Orientierungswochen 2018 an der HU statt und ist selbstverständlich auch für Nichtstudierende offen.
Diskussion/Vortrag
17:50
K19 Café: Pizza Pizza!

Leckere Pizza aus dem Steinofen! dazu gute Mukke, coole Stimmung, kalte Getränke und Schnaps. Pizzen gibt es von 19Uhr bis 21.30Uhr (rauchfrei), danach Kneipe.
Essen
18:00
Sama32: Tischtennis

Tischtennisplatte ist ab 18 uhr im großen Raum aufgebaut. Schläger und Bälle vorhanden.
Sport
19:00
Bandito Rosso: Perspektive - Tresen - Kurdische Frauen*­bewegung

Am 23. Oktober 1998 wurde die linke Aktivistin Andrea Wolf von türkischen Soldaten ermordet. Ende 1996 hatte sie sich der kurdischen Befreiungsbewegung angeschlossen. Sie war Mitglied in einer Fraueneinheit des Freien Frauenverbands Kurdistans (YAJK) und hat internationale Solidarität praktisch gelebt. Anlässlich ihres 20. Todestages wollen wir uns mit der Rolle von Frauen* innerhalb derkurdischen Befreiungsbewegung beschäftigen. Die Frauenverteidigungseinheiten (YPJ) nehmen eine wichtige Rolle im Kampf dagegen ein. Bei der Befreiung Rakkas waren sowohl die Frauenverteidigungseinheiten (YPJ) als auch die ezidischen Frauen*einheiten (YJŞ) beteiligt. Wir haben den Frauenrat Dest Dan eingeladen, um – nach Informationen zur aktuellen Lage – über die autonomen kurdischen Frauen*strukturen und ihren Kampf zu sprechen.
Diskussion/Vortrag
19:30
B-Lage: Vortrag + Crêpes Küfa

Leute des "Stimme Magazi"n werden ihre neue und zweite Ausgabe vorstellen. Dabei werden Sie auch über Empowerment berichten. Der Vortrag wird auf deutsch und französisch sein. “Stimme Magazin" wird von Frauen gemacht und richtet sich an geflüchtete Frauen und Migrantinnen." [Gruppe „Soli Crêpes against repressioncrap“]

Diskussion/VortragEssen
20:00
Lichtblick: Deckname Jenny meets Lambda

Queer - feministischer Filmabend mit  LAMBDA BERLIN/BRANDENBURG !
Lambda bietet das einzige Jugendhaus in Berlin für queere Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren sowie für interessierte Jugendliche inklusive  Beratungsmöglichkeiten, Jugendcafe, -gruppen und -projekten.
"Deckname Jenny" Eine Geschichte zwischen Liebe und Verrat, Hoffnung und Resignation, Widerstand und Freundschaft: Queer-feministisch und subversiv Anschließend Filmgespräch aus queerer Sicht und bunter Austausch bei Snacks und Wein!   Lichtblick-Kino

 
Kneipe/CaféDiskussion/VortragFilm
20:00
Relais: Dinner & Discussion

Let’s talk about Solidarity [mit der Schlafplatzorga] Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kritischen Orientierungswochen 2018 an der HU statt und ist selbstverständlich auch für Nichtstudierende offen. Monbijoustraße 2b
Diskussion/VortragEssen
21:00
KØPI: Konzert im Koma F

"Glaükoma" (Dbeat Raw Punk / Belarus) + "Evil Livers" (Thrash Punk / Berlin)
Musikdbeat raw punk