Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

September 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

4 Termine

Mi, 31. Oktober 2018

15:00
Sama32: Happy Halloween

Halloween for Kids!
Wie jedes Jahr öffnen um 15:00Uhr die schaurigen Pforten des Samas. Wir laden zu gruseliger Atmosphäre und gespenstischen Kinderschminken und jede Menge weiterer Bespaßung. 
Bei einsetzender Dunkelheit um 18:00Uhr ist ein gemeinsamer Beutezug durch den Kiez geplant. 
Für Kinder alles kostenlos, kein Eintritt, kein Spendenzwang.
Happy Halloween!
PS: ab 21:00Uhr beginnt das schockierende und blutrünstige Abendprogramm für die etwas älteren Halloween Monster!

KinderaktivitätMusik
19:30
Baiz: Infoveranstaltung

Justice pour Clément – Vom Gedenken über den Prozess zum Kampf.
Im Jahr 2013 wurde der Antifaschist Clément Méric im Alter von 18 Jahren in Paris von Faschisten ermordet. In den vergangen Jahren begleiteten wir den Fall, führten Veranstaltungen und Kundgebungen durch, fuhren regelmäßig nach Paris zu den Gedenkdemonstrationen und produzierten die Filme "Une vie de lutte" und "Paris Rebelle". Nach über 5 Jahren fand nun der Prozess gegen die Haupttäter Esteban Morillo, Samuel Dufour und Alexandre Eyraud statt.
Zahlreiche Aktivist*innen, Freund*innen und die Angehörigen von Clément begleiteten das Gerichtsverfahren als Prozessbeobachter*innen und organisierten öffentliche Aktionen und Veranstaltungen.
Bei unserer Infoveranstaltung wollen wir einen Rückblick auf die unterschiedlichen Aktionen der letzten Jahre werfen und mit Referent*innen aus Paris über den Prozess und die Zukunft des Gedenkens an Clément und die Fortführung seines Kampfes sprechen. Organisator*innen: Left Report und North East Antifascists - Referent*innen: La Horde.
Diskussion/Vortrag
19:45
Zukunft: Kino + Diskussion

"Deckname Jenny" meets Antifa - Rechtsruck in Europa. Nazis in den Parlamenten. Hetzjagden in Teilen der Republik. Ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer. Jennys Bande schaut nicht mehr zu. Und handelt. Doch als Jennys Vater deren militante Ambitionen herausfindet, muss er sich seiner eigenen Vergangenheit als Mitglied einer Stadtguerillagruppe stellen. Der Deckname „Jenny“ und dessen klare Zuordnung verschwimmt um so mehr, je gefährlicher es für alle Beteiligten wird. Im Anschluss Diskussion und Filmgespräch und mit Team, Regie und  Vertreter*innen antifaschistischer Initiative

Diskussion/VortragFilm
21:20
Schokoladen: Konzert

thirsty & miserable: Bonn (Drums n Bass/Punk n Roll, Würzburg) + Hobby (Punk aus Berlin)
Musik