Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

März 2019
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

April 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

10 Termine

Fr, 21. Dezember 2018

19:00
Schokoladen: Konzert + Party

TIM REMIS (of Sweet Cobra/Challenger/Auxes... Chicago) + 22 Uhr: Bang Bang Rock & Roll Party (Alternative/Indie/Garage...).
Timothy Remis, bekannt aus den Bands "Sweet Cobra", "Auxes", "Challenger", "Hill Dunes", "Milemarker".... kommt auf Solo Tour mit Banjo und/oder Gitarre, spielt und singt traurige Lieder die gute Laune machen. Der charmanteste Charakter, der je als Türsteher einen Nazi verprügelt hat.
MusikParty
20:00
Zielona Góra: ACK-Polen/ Gefangenenkommunikation

Soli fuer anarchistische Gefangenenarbeit in Polen und hier
Kneipe/CaféEssenMusikberlin
20:00
Kadterschmiede: Soliparty

Soliparty für das Siebdruckkollektiv im UJZ-Karlshorst und für das avahi Bauprojekt Rojava. Ein Querbeet des guten Geschmacks. Hip-Hop,Punk, Electro und Trash. Dazu Live-Siebdruck und Küfa. 
"Babsi Tollwut" (female Rap,) "Ten lined Bug" (Kuschelpunk)
DJ Pult (Electro), Miss_WreckingBall (female Hits), DJane fättifättibummbumm (eurotrancedesaster)
MusikParty
20:00
Brauni 53/55: Antifa Soli-Tresen

Fussball ist politisch. Er war immer Austragungsort von Kämpfen. Auf dem Bolzplatz, in der Kurve und der Kneipe dreht sich der Ball und vieles um ihn herum leider oft um Diskriminierung und Gewalt, aber diese Orte können auch immer Räume für Solidarität und Emanzipation sein. Der selbstorganisierte kroatische Verein >>NK Zagreb 041<< übt genau das. Vor drei Jahren gegründet, versucht er eine Auszeit von Rassismus, Sexismus und Homophobie zu bieten; im Abseits von Nazi-Hools und Konkurrenz. 041 hat ein Kinderteam gegründet, in dem Mädchen* und Jungen*, viele von ihnen geflüchtet, zusammen spielen können, unabhängig von ihren Fähigkeiten und finanziellen Mitteln. Das wollen wir unterstützen. Musik: Jugo-Pop. Getränke: kalt.
Diskussion/VortragTreffen
20:00
Berlin Vereinskulturhaus BornholmZwei (Ibsenstraße 20): Konzert

"DI GRINE KUZINE" - Jahresendwuhling in einer der originalen Orte Berlins, ganz in der Nähe von der Schönhauser bzw. S - Bhf Bormholmer Str. Mitten in der Kleingartenanlage Bornholm II ist  ein orginaler Tanzsaal mit Bühne. Kommt vorbei, trefft Freunde, echte Menschen und schwingt das Tanzbein. Bei sehr moderaten Bierpreisen.
eastern roots - western beats
Musik
20:00
Meuterei: 161 - Antifa Abend mit Antifa Duell

Noch 161 Tage zählt der Countdown-Zähler der Meuterei bis der Mietvertrag ausläuft. Deshalb feiern wir heute den Antifa-Abend. Dazu gibts tolle Angebote mit Sterni für 1,61, wer aufrunden sagt unterstützt damit Antifa-Strukturen.
100 Antifas haben wir gefragt.... und wie gehts weiter? Findet es heraus beim fabelhaften Antifa-Duell. Los gehts gegen 20Uhr
Kneipe/Café
21:00
Tommy-Weisbecker-Haus: 10 Jahre Hatless Cat

- "HATLESS CAT"
- "Las Melinas"
Musik
21:00
Kneipe im Gefahrengebiet: Offbeat Tresen

Tanz durch die längste Nacht des Jahres mit Mukke vom Plattenteller
RegGay, Rocksteady, 2Tone, Ska Tralala Dazu gibt es leckere Cocktails No Dogs No Masters
Kneipe/CaféParty
21:00
Rote Insel: Film

19 Aralık Katliamı Anması: Filmvorführung Anlässlich des Jahrestags von Eines der Tödlichsten Gefängnismassaker der Modernen Geschichte Poster for the event

On 20 October 2000, the longest and most deadly hunger strike in modern history began in prisons throughout Turkey. Organized as a response to the government's plans to develop and construct new so-called ‘F-type’ prisons – in which prisoners are isolated from one another, from legal advocates and from family members – the strike was also intended to challenge several recently-enacted ‘anti-terrorism’ policies that have resulted in thousands of arrests.
The strikes tried to be stopped on 19 December of the same year, with a deadly operation by Turkish state resulted with the martyrdom of 30 revolutionaries.
This movie commemorates the events and fights against the F-Type prison system and isolation. We state again that we chanted always; "Kanla yazılan tarih silinmez!" (History that written with blood will never be erased!)
Film
21:30
Supamolly: Soliparty

Rassismus? Scheiße! Trans*phobie? Scheiße! Punkrock? Geil! Geil! Geil!
Die V36 lädt ein zum gepflegten Exzess: Cocktails, Pogo und Punk vom Feinsten ab 21.30 Uhr.
Mit dabei PISSE (jumpstyle), a Kind of Protest (rotz punk), der Papst, seine Frau und sein Porsche (extremliedermaching)
Danach gibt’s noch D*janes bis in die Puppen: Autosofiaciente & Amok 77 (punk, post-punk, wave, cold-wave, ndw)
Der Erlös geht an das Trans* Guesthouse in Istanbul, die NoBorderKitchen Lesvos und an eine Schule in Kenia.
MusikParty