AG DOK 40: No Gold for Kalsaka x DramaConsult

-
Film

Die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm wird 40. Der Verband, der für bessere Arbeitsbedingungen Dokumentarfilmschaffende kämpft, präsentiert zum Jubiläum Dokfilme aus vier Jahrzehnten.

 

Programm Internationale Freundschaft

 

Ort: Klick Kino, Windscheidstr. 19, 10627 Berlin

 

Double Features mit je einem Film aus einem anderen Land (Polen, Palästina, Burkina Faso) und einem – inhaltlich oder formal korrespondierendem - deutschen Film.

Die Filmgespräche mit den in Berlin ansässigen Filmemacher:innen finden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen im Kinosaal statt, die im Ausland lebenden Regisseur:innen werden per Videokonferenz dazugeschaltet.

 

No Gold for Kalsaka

 

Michel Zongo, Burkina Faso 2019, 80 Min.


Seit jeher lebten die Menschen in Kalsaka, einem Dorf in Burkina Faso, vom Gold der örtlichen Mine. Bis ein multinationaler Bergbaukonzern kommt, die Bewohner enteignet und die Bodenschätze ausbeutet. Doch die wehren sich.

DramaConsult

 

Dorothee Wenner D 2013, 80 Min.


DramaConsult ist der Name einer internationalen Beratungsfirma, die für diesen Dokfilm erfunden werden musste. Vergleichbare Dienstleistungen, die die Realitäten deutsch-nigerianischer Wirtschaftsbeziehungen anhand konkreter Fallbeispiele erforschen, werden bisher einfach nicht angeboten.

 

Zu Gast: Dorothee Wenner Per Videokonferenz: Michel Zongo

 

Ort

Klick Kino,
Windscheidstr. 19
10627 Berlin
Deutschland