DISKUSSION ÜBER POLITISCHE GEFANGENSCHAFT UND STAATSTTERRORISMUS IN PARAGUAY

-
Diskussion/Vortrag

**ENGLISH below**

Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Paraguay eine aktive Bauernguerilla, die fur Autonomie und Ernahrungssouveranitat kampft: Ejercito del Pueblo Paraguayo-EPP.
 
Seit ihren Anfangen haben der paraguayische Staat und sein Militar einen Apparat der Repression und des Staatsterrorismus eingesetzt, um die EPP zu zerstoren und die Großgrundbesitzer zu schützen. Mehrere EPP-Kampfer*innen befinden sich im Gefangnis. Carmen Villalba, Gründerin und Anführerin der EPP, ist seit 2002 im Gefängnis, obwohl sie ihre angebliche Strafe bereits
abgesessen hat. Die Repression gegen die Bauernguerilla erreichte im vergangenen Dezember 2020 besonders brutales Ausmaß. Die schreckliche Nachricht von der Ermordung von Liliana und Maria Villalba, Tochter von EPP-Kampfern, und dem gewaltsamen Verschwinden von Lichita, Carmens Tochter, durch die paraguayische Armee erfüllte uns mit Schmerz und Wut.
Von Berlin aus wollen wir unsere Verantwortung für die koloniale Ausbeutung verstehen, gegen die der EPP kampft. Wir laden Euch zu einem Gesprach mit paraguayischen Aktivisten ein, um über ihre Kämpfe und die Inhaftierung von Carmen Villalba zu sprechen.

____

For more than 2 decades there has been an active peasant guerilla in Paraguay, fighting for autonomy and food sovereignty: the Paraguayan People's Army EPP.

Since its beginnings the Paraguayan state and its military have deployed an apparatus of repression and state terrorism in order to destroy the EPP and to protect landowners. Several EPP fighters are in prison. Carmen Villalba, founder and leader of the EPP, has been in prison since 2002, even though she has already completed her supposed sentence. The repression against the peasant guerrilla reached a particularly intimate space in December of 2020. The terrible news of the murder of Liliana Villalba and Maria Villalba, daughters of EPP fighters, and the forced disappearance of Lichita, Carmens daughter, at the hands of the paraguayan army filled us with pain and rage. From Berlin, we want to understand our responsibility in the colonial exploitation against which the EPP struggles. We invite you to a conversation with paraguayan activists to talk about their struggles and the political imprisonment of Carmen Villalba.

Ort

Zielona Gora
Grünberger Straße 73
Berlin
Deutschland