Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

August 2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


8 Termine

Do, 03. Januar 2019

19:00
K19 Café: Pizza Pizza!

Leckere Pizza aus dem Steinofen! dazu gute Mukke, coole Stimmung, kalte Getränke und Schnaps. Pizzen gibt es von 19Uhr bis 21.30Uhr (rauchfrei), danach Kneipe.
Essen
19:00
Zielona Góra: Politisches Café

Film: „Strike Bike – Eine Belegschaft wird rebellisch“

Nachdem die 115 Mitarbeiter von "Bike Systems" (ehemals Biria) Nordhausen im Sommer 2007 ihren Lohn nicht bekommen hatten und ihnen außerdem gekündigt worden war, wagten sie einen ganz besondere Schritt.
Sie besetzten ihre Fahrradfabrik und stellten die Produktion eines eigenen Fahrrads auf die Beine. Das Strike Bike war geboren.
Kneipe/CaféFilmEssen
19:00
Schokoladen: Konzert

little league shows prsnts: Baby Satan Records Night! live: GELBART (exp electronic pop, bln) + DANE JOE (ambient/exp pop, bln)
Musik/Konzert
19:15
B-Lage: Offener ICAN - Treff

Neues Jahr, neue ICAN-Ideen! -Wir freuen uns auf den ersten Offenen Treff im neuen Jahr mit euch.
Schon jetzt bahnen sich einige Highlights für 2019 an ….Sommercamp in Büchel, Nukipedias und die Europawahlen! Wir wollen uns bei einem ersten Neujahrsumtrunk über Pläne, Aktionen und weitere Ideen austauschen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.
Treffen
20:00
B-Lage: (Queer)feministisches BDSM-Meetup

Wir sind eine Gruppe BDSM-interessierter Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Strömungen des linken Spektrums kommen.
Wir wollen Gleichgesinnte treffen und Erfahrungen austauschen.
Oft reden wir aber auch über ganz andere Dinge.Jede*r kann, niemand MUSS etwas sagen. Du musst Dich nicht vorher anmelden, komm einfach vorbei. Du kannst uns gerne kontaktieren, wenn Du Fragen zum Meetup hast oder im Vorfeld jemanden treffen oder sprechen möchtest, der Dich dann etwas begleitet. Kontakt unter: Mail
In der B-Lage gibt es einen ruhigen, etwas abgetrennten Nichtraucherbereich rechts hinter der Bar. Frag gerne an der Bar. Die B-Lage ist ist eingeschränkt barrierefrei.
Treffen
20:00
Supamolly: Musikalische Lesung

Kopfstand 35# mit Sahara B., Geigerzähler, Der Papst & sein Porsche und Special Guests
20:00
Zielona Góra: Samahuset im Exil

Haustresen gegen Vermieterses.
Kneipe/CaféEssen
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Back to nothing" 2016, 98 min, R.: Miron Zownir D.: Birol Ünel, Timo Jacobs, Milton Welsh, Rummelsnuff

Photographer, author and filmmaker Miron Zownir’s second feature film, “Back to Nothing”, was shot on abandoned, dilapidated locations in Berlin. A group of freaks subsist as city nomads in an uncontrolled ghetto, doomed for demolition. Hell breaks loose when their last hide out – a condemned factory complex – is to be knocked down. Kongo, Strasser, Bobby and Jackie are heading out – back to nothing. Zownir’s stark b/w imagery depicts an erratic, immoral shadow world without hope or mercy, that forces his protagonists to the lowest level of survival.
As in his praised b/w photography work, Zownir’s cinematic vision focuses on the hopeless, lonely, beaten and left-behind drifting through ruined, derelict urban landscapes. For “Back to Nothing” he teamed up with DOP Philip Koepsell. They created raw, rare images of Berlin’s seedy underbelly, deeply infested with nightmarish melancholia. 
FilmPeliculoso

8 Termine

Do, 03. Januar 2019

19:00
K19 Café: Pizza Pizza!

Leckere Pizza aus dem Steinofen! dazu gute Mukke, coole Stimmung, kalte Getränke und Schnaps. Pizzen gibt es von 19Uhr bis 21.30Uhr (rauchfrei), danach Kneipe.
Essen
19:00
Zielona Góra: Politisches Café

Film: „Strike Bike – Eine Belegschaft wird rebellisch“

Nachdem die 115 Mitarbeiter von "Bike Systems" (ehemals Biria) Nordhausen im Sommer 2007 ihren Lohn nicht bekommen hatten und ihnen außerdem gekündigt worden war, wagten sie einen ganz besondere Schritt.
Sie besetzten ihre Fahrradfabrik und stellten die Produktion eines eigenen Fahrrads auf die Beine. Das Strike Bike war geboren.
Kneipe/CaféFilmEssen
19:00
Schokoladen: Konzert

little league shows prsnts: Baby Satan Records Night! live: GELBART (exp electronic pop, bln) + DANE JOE (ambient/exp pop, bln)
Musik/Konzert
19:15
B-Lage: Offener ICAN - Treff

Neues Jahr, neue ICAN-Ideen! -Wir freuen uns auf den ersten Offenen Treff im neuen Jahr mit euch.
Schon jetzt bahnen sich einige Highlights für 2019 an ….Sommercamp in Büchel, Nukipedias und die Europawahlen! Wir wollen uns bei einem ersten Neujahrsumtrunk über Pläne, Aktionen und weitere Ideen austauschen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.
Treffen
20:00
B-Lage: (Queer)feministisches BDSM-Meetup

Wir sind eine Gruppe BDSM-interessierter Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Strömungen des linken Spektrums kommen.
Wir wollen Gleichgesinnte treffen und Erfahrungen austauschen.
Oft reden wir aber auch über ganz andere Dinge.Jede*r kann, niemand MUSS etwas sagen. Du musst Dich nicht vorher anmelden, komm einfach vorbei. Du kannst uns gerne kontaktieren, wenn Du Fragen zum Meetup hast oder im Vorfeld jemanden treffen oder sprechen möchtest, der Dich dann etwas begleitet. Kontakt unter: Mail
In der B-Lage gibt es einen ruhigen, etwas abgetrennten Nichtraucherbereich rechts hinter der Bar. Frag gerne an der Bar. Die B-Lage ist ist eingeschränkt barrierefrei.
Treffen
20:00
Supamolly: Musikalische Lesung

Kopfstand 35# mit Sahara B., Geigerzähler, Der Papst & sein Porsche und Special Guests
20:00
Zielona Góra: Samahuset im Exil

Haustresen gegen Vermieterses.
Kneipe/CaféEssen
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Back to nothing" 2016, 98 min, R.: Miron Zownir D.: Birol Ünel, Timo Jacobs, Milton Welsh, Rummelsnuff

Photographer, author and filmmaker Miron Zownir’s second feature film, “Back to Nothing”, was shot on abandoned, dilapidated locations in Berlin. A group of freaks subsist as city nomads in an uncontrolled ghetto, doomed for demolition. Hell breaks loose when their last hide out – a condemned factory complex – is to be knocked down. Kongo, Strasser, Bobby and Jackie are heading out – back to nothing. Zownir’s stark b/w imagery depicts an erratic, immoral shadow world without hope or mercy, that forces his protagonists to the lowest level of survival.
As in his praised b/w photography work, Zownir’s cinematic vision focuses on the hopeless, lonely, beaten and left-behind drifting through ruined, derelict urban landscapes. For “Back to Nothing” he teamed up with DOP Philip Koepsell. They created raw, rare images of Berlin’s seedy underbelly, deeply infested with nightmarish melancholia. 
FilmPeliculoso