Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juni 2019
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


12 Termine

Sa, 12. Januar 2019

00:05
Potse: Mahnwache

Potse bleibt !!
Seit dem 31.12.18 ist die Potse besetzt ! Vor dem Gebäude ist eine Dauerkundgebung/Mahnwache angemeldet ! Kommt vorbei !! Die Anmeldung gilt vorerst bis Sonntag 24 uhr
Aktion/Protest/Camp
10:00
Naturfreunde-Jugend (NFJ): Infoveranstaltung

NFJ hautnah
Von politischen Grundlagen des Verbands, utopischen Höhenflügen und konkreten FinanzierungsfragenAnmeldung an: seminare@naturfreundejugend-berlin.de
Diskussion/Vortrag
10:45
Postscheckamt - CG Tower: Neujahrsempfang CG Gruppe wegscheppern!

Kapitalismus smashen!
Damit niemandem langweilig wird bei 100 Jahre Januaraufstand und entsprechender LL-Großdemo - kommt rum! - ruft die AG Rigaer 71-73 aus dem Nordkiez Fhain am Sonntag ab 10:45 Uhr auf, in Kreuzberg die Sektlaune der Projektentwickler* für Städte der Reichen beim Neujahrsempfang im POSTSCHECKTOWER am Halleschen Ufer 60, Ecke Großbeerenstraße, wegzuscheppern.
CG GRUPPE, Mutterkonzern CONSUS REAL ESTATE AG u.a. Gentrifizierer* stoßen an auf deren Jahresrückblick 2018, samt zig Milliongewinn u. für 1.8 Mio verkaufte WE im übelsten aller Geschäfte auf Kosten von Wohnraum für alle. Bei den vielen Kontakten zu Schweizer Banken und einem, standard, beeindruckenden Firmengeflecht dürfte der Reingewinn kaum verändert ins Privatsäckel fallen. Bringt TÖPFE,PFANNEN,LÖFFEL,NE FETTE PORTION WUT + WIDERSTAND mit. Zum Stärken um die Ecke ab 14 Uhr zum SoliFlohmarkt + Futter in die BESETZTE GROßBEEREN 17A. Von 12-16 Uhr gibts LeggA Info Brunch vor den nicht so weit entfernten
 POTSE & DRUGSTORE. Und abends schmeckt derzeit das Bier in den bedrohten SYNDIKAT oder MEUTEREI am besten...
Aktion/Protest/Camp
12:00
Zielona Góra: VoKü-Extra

nach der LL-Demo mit heißen Getränken, Kuchen und veganer VoKü
Kneipe/CaféEssen
14:00
G17A (Großbeerenstraße 17A): Soli-Flohmi 2.0

Der Soli-Flohmarkt geht in die nächste Runde:  mit Leckerein, Getränken, live Mucke ab 16 Uhr und viel abgefahrenem Zeug. Alles mit Solipreisen und für die besetzte G17a! Kommt vorbei! Wir bleiben Alle!
Essen(Umsonst)Laden/MarktMusik/KonzertFlohmarkt
14:00
Lunte: Café Sabot

Kommt vorbei zu Kaffee und Kuchen, durchsucht den Infotisch nach interessanten Texten oder diskutiert den monatlich wechselnden Diskussionstext mit uns. Diesen findet ihr im Vorfeld Ausgedruckt an verschiedenen Orten im Kiez. (Café Karanfil, Lunte, B5355, Dr.Pogo,...) Außerdem wird es ein Schreibecke geben, wo ihr Postkarten oder Briefe an Gefangene schreiben könnt. Bis 18 Uhr.
15:00
f.a.q.: Soliflohmarkt

Soliflohmarkt im f.a.q.
Bald haben wir Weihnachten überstanden und das eine oder andere Kleidungsstück oder Weihnachtsgeschenk wird bestimmt aussortiert (danke Oma). Dann heißt es: Soliflohmarkt im FAQ.
Denn wir haben eine Mieterhöhung bekommen und um die stemmen zu können, muss jetzt was in die Solikasse fließen. Wie es abläuft? Ihr bringt euren Flohmarktkrams mit, wir helfen euch nen Stand aufbauen und ihr spendet uns 50% der Einnahmen für den Laden. Und 5 Euro Standgebühr für die, die ihren Stand nicht selbst mitbringen. Was erwartet euch sonst noch tolles? Waffeln, Kuchen und andere Leckereien in veganer oder vegetarischer Form, Glühwein, nicht besinnliche aber schöne Musik und tolles Publikum. Meldet euren Stand bis zum 10.01.19 an unter still_loving_feminsm@gmx.de. Wer 2 Freund*innen mitbringt, kriegt ne Waffel ausgegeben.
Also im Kalender markieren, einladen, weitersagen, vorbeikommen. Wir freun uns auf euch und euren Plunder!
EssenTreffenMusik/Konzert
15:00
Vor der Tür Potsdamer Str 180: Konzert

Liedermacher supporten Potse
Yo. Das Potse-Kollektiv BLEIBT,wir auch. Liedermacher Konzert komplett stromlos mit Anderersaits, Hampitz und Grog Grogsen. Potse BLEIBT
Musik/Konzert
16:00
KØPI: Videokino Peliculoso

XB Sunday Matinee is a series of monthly events (every second Sunday ofthe month) dedicated to music lovers -or music nerds… It take place inthe afternoon from 4pm to 7pm.
 Sunday afternoon it’s a strange time, some of us are busy working out anhangover, others anxious for the Monday to come, others are enjoying afree day. So, why not spend it together!?! We simply intend to put up shows of local bands offering musicenthusiasts an open, supportive and respectful environment where toplay. We encourage people that do ‘zines or handcrafts (or just anyonewho wants to share something) to come along. Everyone which respectother people is welcome. With the XB Sunday Matinee we endeavour to offer a space where touringband can play, and meet other people. We want to offer a smoke-free event, so that everyone including childrencan come around and enjoy music. We do not ostracize smokers, on thecontrary we offer a big and comfortable courtyard to hang out and gettheir nicotine fix… We want to offer an event without selfies and facebook. Here we candance, speak and meet in person and this is going to be great evenwithout mass documentation! However, we do documents our events through recording shows andinterviewing the bands that take part. Check our Audioclips section andour soundcloud page. Very important are our resident djs that will be always there sharingtheir rather-nice music! dj Vomit, dj SupérChéri, dj Ruhestoerung. If you want to play, be involved or just being informed on the nextsessions, just drop us a line xbsundaymatinee [at] gmx [dot] de
FilmPeliculoso
19:00
Gretchen (Obentrautstr. 19-21): Infoveranstaltung

Veranstaltung zum 100. Todestag der auf dem Dragonerareal ermordeten Vorwärts-Parlamentäre - Lesung mit Gespräch & Diskussion mit David Fernbach, dem Enkel von einem der Ermordeten und Bernd Langer (Autor von: "Die Flamme der Revolution") und Musik von Isabel Neuenfeldt
Diskussion/VortragMusik/Konzert
19:30
Theater X: Die Ursprünge der Welt

Eine Adaption des Comics „Der Ursprung der Welt“ von Liv Strömquist.
*Trigger Warnung*
In unserem Stück behandeln wir die Kulturgeschichte der Vulva und alles, was damit zusammenhängt. Dadurch kommen auch Themen wie sexualisierte Gewalt, Rassismus, Trans- und Interfeindlichkeit zur Sprache. Wir freuen uns über Austausch und stehen nach dem Stück dafür zur Verfügung.
Mehr Infos zum Theater.

Und deine Vulva so? Heute schon hart geworden? Wild und blutig, haarig und schräg? „Hää? Ich dachte, die sei weich & frisch, aus nix weiter bestehend als einem Loch, das nach Blumen duftet und eigentlich gar nicht da ist.“ Echt jetzt? Wer hat uns diesen Scheiß eigentlich eingebrockt? WIR erzählen euch anderen Scheiß. Schämet euch nicht und kommt zahlreich!
Von: FoK*ollektiv - Fruit of Knowledge * Theater- & Bildungskollektiv Für Reservierungen, schreibt bitte eine Email an intendanz@theater-x.de. Die Karten müssen bis 19 Uhr am Tag der Vorstellung abgeholt werden. Bitte reserviert nur Karten, wenn ihr tatsächlich kommen könnt und sagt uns gern Bescheid, wenn ihr eine Reservierung doch nicht wahrnehmen könnt.
Theater
20:30
Supamolly: Variete

Sonntags Variete - Ein bunt wechselndes, unterhaltendes Programm mit artistisch, tänzerischen, akrobatischen, sprechenden und musikalischen Gästen, die eine größere Anzahl von Darbietungen, mosaikartig zusammen setzten, wobei jede für sich eine künstlerisch geschlossene Einheit mit Anfang und Ende bildet.

12 Termine

Sa, 12. Januar 2019

00:05
Potse: Mahnwache

Potse bleibt !!
Seit dem 31.12.18 ist die Potse besetzt ! Vor dem Gebäude ist eine Dauerkundgebung/Mahnwache angemeldet ! Kommt vorbei !! Die Anmeldung gilt vorerst bis Sonntag 24 uhr
Aktion/Protest/Camp
10:00
Naturfreunde-Jugend (NFJ): Infoveranstaltung

NFJ hautnah
Von politischen Grundlagen des Verbands, utopischen Höhenflügen und konkreten FinanzierungsfragenAnmeldung an: seminare@naturfreundejugend-berlin.de
Diskussion/Vortrag
10:45
Postscheckamt - CG Tower: Neujahrsempfang CG Gruppe wegscheppern!

Kapitalismus smashen!
Damit niemandem langweilig wird bei 100 Jahre Januaraufstand und entsprechender LL-Großdemo - kommt rum! - ruft die AG Rigaer 71-73 aus dem Nordkiez Fhain am Sonntag ab 10:45 Uhr auf, in Kreuzberg die Sektlaune der Projektentwickler* für Städte der Reichen beim Neujahrsempfang im POSTSCHECKTOWER am Halleschen Ufer 60, Ecke Großbeerenstraße, wegzuscheppern.
CG GRUPPE, Mutterkonzern CONSUS REAL ESTATE AG u.a. Gentrifizierer* stoßen an auf deren Jahresrückblick 2018, samt zig Milliongewinn u. für 1.8 Mio verkaufte WE im übelsten aller Geschäfte auf Kosten von Wohnraum für alle. Bei den vielen Kontakten zu Schweizer Banken und einem, standard, beeindruckenden Firmengeflecht dürfte der Reingewinn kaum verändert ins Privatsäckel fallen. Bringt TÖPFE,PFANNEN,LÖFFEL,NE FETTE PORTION WUT + WIDERSTAND mit. Zum Stärken um die Ecke ab 14 Uhr zum SoliFlohmarkt + Futter in die BESETZTE GROßBEEREN 17A. Von 12-16 Uhr gibts LeggA Info Brunch vor den nicht so weit entfernten
 POTSE & DRUGSTORE. Und abends schmeckt derzeit das Bier in den bedrohten SYNDIKAT oder MEUTEREI am besten...
Aktion/Protest/Camp
12:00
Zielona Góra: VoKü-Extra

nach der LL-Demo mit heißen Getränken, Kuchen und veganer VoKü
Kneipe/CaféEssen
14:00
G17A (Großbeerenstraße 17A): Soli-Flohmi 2.0

Der Soli-Flohmarkt geht in die nächste Runde:  mit Leckerein, Getränken, live Mucke ab 16 Uhr und viel abgefahrenem Zeug. Alles mit Solipreisen und für die besetzte G17a! Kommt vorbei! Wir bleiben Alle!
Essen(Umsonst)Laden/MarktMusik/KonzertFlohmarkt
14:00
Lunte: Café Sabot

Kommt vorbei zu Kaffee und Kuchen, durchsucht den Infotisch nach interessanten Texten oder diskutiert den monatlich wechselnden Diskussionstext mit uns. Diesen findet ihr im Vorfeld Ausgedruckt an verschiedenen Orten im Kiez. (Café Karanfil, Lunte, B5355, Dr.Pogo,...) Außerdem wird es ein Schreibecke geben, wo ihr Postkarten oder Briefe an Gefangene schreiben könnt. Bis 18 Uhr.
15:00
f.a.q.: Soliflohmarkt

Soliflohmarkt im f.a.q.
Bald haben wir Weihnachten überstanden und das eine oder andere Kleidungsstück oder Weihnachtsgeschenk wird bestimmt aussortiert (danke Oma). Dann heißt es: Soliflohmarkt im FAQ.
Denn wir haben eine Mieterhöhung bekommen und um die stemmen zu können, muss jetzt was in die Solikasse fließen. Wie es abläuft? Ihr bringt euren Flohmarktkrams mit, wir helfen euch nen Stand aufbauen und ihr spendet uns 50% der Einnahmen für den Laden. Und 5 Euro Standgebühr für die, die ihren Stand nicht selbst mitbringen. Was erwartet euch sonst noch tolles? Waffeln, Kuchen und andere Leckereien in veganer oder vegetarischer Form, Glühwein, nicht besinnliche aber schöne Musik und tolles Publikum. Meldet euren Stand bis zum 10.01.19 an unter still_loving_feminsm@gmx.de. Wer 2 Freund*innen mitbringt, kriegt ne Waffel ausgegeben.
Also im Kalender markieren, einladen, weitersagen, vorbeikommen. Wir freun uns auf euch und euren Plunder!
EssenTreffenMusik/Konzert
15:00
Vor der Tür Potsdamer Str 180: Konzert

Liedermacher supporten Potse
Yo. Das Potse-Kollektiv BLEIBT,wir auch. Liedermacher Konzert komplett stromlos mit Anderersaits, Hampitz und Grog Grogsen. Potse BLEIBT
Musik/Konzert
16:00
KØPI: Videokino Peliculoso

XB Sunday Matinee is a series of monthly events (every second Sunday ofthe month) dedicated to music lovers -or music nerds… It take place inthe afternoon from 4pm to 7pm.
 Sunday afternoon it’s a strange time, some of us are busy working out anhangover, others anxious for the Monday to come, others are enjoying afree day. So, why not spend it together!?! We simply intend to put up shows of local bands offering musicenthusiasts an open, supportive and respectful environment where toplay. We encourage people that do ‘zines or handcrafts (or just anyonewho wants to share something) to come along. Everyone which respectother people is welcome. With the XB Sunday Matinee we endeavour to offer a space where touringband can play, and meet other people. We want to offer a smoke-free event, so that everyone including childrencan come around and enjoy music. We do not ostracize smokers, on thecontrary we offer a big and comfortable courtyard to hang out and gettheir nicotine fix… We want to offer an event without selfies and facebook. Here we candance, speak and meet in person and this is going to be great evenwithout mass documentation! However, we do documents our events through recording shows andinterviewing the bands that take part. Check our Audioclips section andour soundcloud page. Very important are our resident djs that will be always there sharingtheir rather-nice music! dj Vomit, dj SupérChéri, dj Ruhestoerung. If you want to play, be involved or just being informed on the nextsessions, just drop us a line xbsundaymatinee [at] gmx [dot] de
FilmPeliculoso
19:00
Gretchen (Obentrautstr. 19-21): Infoveranstaltung

Veranstaltung zum 100. Todestag der auf dem Dragonerareal ermordeten Vorwärts-Parlamentäre - Lesung mit Gespräch & Diskussion mit David Fernbach, dem Enkel von einem der Ermordeten und Bernd Langer (Autor von: "Die Flamme der Revolution") und Musik von Isabel Neuenfeldt
Diskussion/VortragMusik/Konzert
19:30
Theater X: Die Ursprünge der Welt

Eine Adaption des Comics „Der Ursprung der Welt“ von Liv Strömquist.
*Trigger Warnung*
In unserem Stück behandeln wir die Kulturgeschichte der Vulva und alles, was damit zusammenhängt. Dadurch kommen auch Themen wie sexualisierte Gewalt, Rassismus, Trans- und Interfeindlichkeit zur Sprache. Wir freuen uns über Austausch und stehen nach dem Stück dafür zur Verfügung.
Mehr Infos zum Theater.

Und deine Vulva so? Heute schon hart geworden? Wild und blutig, haarig und schräg? „Hää? Ich dachte, die sei weich & frisch, aus nix weiter bestehend als einem Loch, das nach Blumen duftet und eigentlich gar nicht da ist.“ Echt jetzt? Wer hat uns diesen Scheiß eigentlich eingebrockt? WIR erzählen euch anderen Scheiß. Schämet euch nicht und kommt zahlreich!
Von: FoK*ollektiv - Fruit of Knowledge * Theater- & Bildungskollektiv Für Reservierungen, schreibt bitte eine Email an intendanz@theater-x.de. Die Karten müssen bis 19 Uhr am Tag der Vorstellung abgeholt werden. Bitte reserviert nur Karten, wenn ihr tatsächlich kommen könnt und sagt uns gern Bescheid, wenn ihr eine Reservierung doch nicht wahrnehmen könnt.
Theater
20:30
Supamolly: Variete

Sonntags Variete - Ein bunt wechselndes, unterhaltendes Programm mit artistisch, tänzerischen, akrobatischen, sprechenden und musikalischen Gästen, die eine größere Anzahl von Darbietungen, mosaikartig zusammen setzten, wobei jede für sich eine künstlerisch geschlossene Einheit mit Anfang und Ende bildet.