Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Mai 2019
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Juni 2019
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


16 Termine

Fr, 22. März 2019

18:00
KØPI: Exhibition im Aquarium

DIY-Art-Exhibition (Gruppenausstellung, Live-Printing, Drinks & Mehr)
Kurs/WorkshopAusstellungd.i.y.
18:00
Museum des Kapitalismus: Workshop

Selbstgemacht - Warum Solo-Sex feministisch ist?
Do it youself, Solo-Sex, In-sich-gehen, Handarbeit, Solokonzert... you name it... Ist bei vielen Menschen durchaus noch ein Tabuthema, aber warum ist Solo-Sex auch feministisch? Lasst uns gemeinsam herausfinden, was das bedeutet. Im vertrauensvollen Kreis wollen wir über DIY-Sex reden.
Mate mags auch selbstgemacht und weiß darum, dass das Privateste durchaus politisch ist. Sie ist neben Aktivistin eigentlich noch Kunsttherapeutin und Bestattungsassistentin.
Open for all genders (wenn erwünscht, kann es zusätzlich auch einen FLTIQ*-Kreis geben) and we can speak english too. Der Raum ist barriere-arm.
Kurs/Workshop
19:00
Schokoladen: Konzert

Freygang Band
Musik/Konzert
19:15
Rote Insel: SoliPizzaparty: Jugend Rettet

Filmvorführung 'IUVENTA' mit anschießendem Gespräch. Das Rettungsschiff von Jugend Rettet ist seit letztem Sommer von der italienischen Küstenwache beschlagnahmt und es laufen Gerichtsverfahren bei denen Haftstrafen bis zu 20 Jahren im Raum stehen. Der Verein braucht Geld, um der Kriminalisierung und Verhinderung von Seenotrettung entgegen zu treten. Noch immer flüchten Menschen übers Mittelmeer! Dazu gibts leckerste vegetarische und vegane Pizza und ab 22Uhr Musik: Kyaneos (Metal), Kollektiv Konfus (Jazzy postIndie) & MOAB (Reggea)
FilmMusik/Konzert
19:30
Systemfehler: Zeichenabend

Du wolltest schon immer mal lernen, zu zeichnen aber kommst nie dazu oder hast ein wenig Scheu vor der Kunst? Alles Quatsch, du kannst das!  Nimm dir einen Abend Zeit und fang es mit uns zusammen an! Wir machen es uns mit einem Tee gemütlich (eigene Naschereien oder Getränke sind auch gerngesehen) und zeichnen (mit)einander. english below
Als Thema ist das Porträt vorgesehen, es wird aber auch niemand davon abgehalten, seine_ihre Tasse zu zeichnen . Es wird sowohl Zeit geben, um einfach locker loszuzeichnen, als auch die Möglichkeit, ein paar einfache Tricks und Techniken für ein gelungenes Porträt zu erlernen. Natürlich bist du auch sehr willkommen, wenn du schon gut zeichnen kannst! Wir können bestimmt von dir lernen. Wenn möglich, bring bitte Bleistift und Zeichenpapier mit!
English:
Have you always wanted to learn to draw, but have yet to do it? Perhaps you are a bit nervous to start? You can do it! Come join us for an evening to take first steps together. We‘ll make ourselves at home with a cup of tea (feel free to bring drinks or snacks) and draw (with) each other.The portrait will be the topic of the evening, but of course we won‘t keep anyone from drawing their teacup instead! There will be time to just play around and draw freely, and some simple instruction on tricks and techniques for a successful portrait, if desired. Of course, you are also very welcome if you have experience already! We can surely learn from you. Please bring a pencil and drawing paper, if possible!
Kurs/Workshop
20:00
Friedrichain Südkiez: Konzert

Miss The Stars Shows presents:
"Quentin Sauvé" (Birds In Row Singer/Songwriter from France), "Flo Chmod" (Another Five Minutes Emofolk fom France), "Backwards Charm" (Emo, Dreampop from Austria)
Musik/Konzert
20:00
Zielona Góra: Internationalistischer Abend

Veranstaltung mit Botschafter Kubas über die neue Verfassung, Entwicklungen und Perspektiven VERSCHOBEN. Daher heute nur Volxküche (vegan), Solitresen und revolutionäres abhängen!
Kneipe/CaféEssen
20:00
Scherer 8: Liebig 34 Soli-Show

Live on stage: "Tremør" (Fastcore/Powerviolence Newbies from Berlin (first show!)); "Turtle Rage" (Fastcore/Thrashcore from Berlin); "Delusive Utopia" (Crust/Hardcore from Berlin); "My body is a cage" (Emo/Screamo from Plauen). Mit deliziöser Soli-Küfa!
Wieder soll ein Hausprojekt verschwinden. Die Liebig34 hat zum 31.12.18 keine Mietvertragsverlängerung erhalten. Trotzdem haben die Bewohnerinnen* ihre Schlüssel nicht abgegeben.
Prompt kam die  Räumungsklage, welche der Besitzer Padovicz schon im November 2018 eingereicht hat. Mit der Räumung der L34 werden nicht nur 40 Bewohnerinnen* obdachlos, es wird auch ein weiteres Haus luxussaniert, aufgehübscht und teuer vermietet. Die Liebig34 ist das einzige anarcha-queer-feministische Haus in Berlin und bietet damit einen Freiraum und Schutzraum vor Diskriminierung aufgrund von Geschlechteridentität und sexueller Orientierung. Es ist Zeit sich zu positionieren und sich zu solidarisieren.
TreffenMusik/KonzertParty
20:00
B-Lage: Linkes (queer)feministisches BDSM-Meetup

Wir sind eine Gruppe BDSM-interessierter Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Strömungen des linken Spektrums kommen. Wir wollen Gleichgesinnte treffen und Erfahrungen austauschen. Oft reden wir aber auch über ganz andere Dinge. Jede*r kann, niemand MUSS etwas sagen.
Du musst Dich nicht vorher anmelden, komm einfach vorbei. Du kannst uns gerne kontaktieren, wenn Du Fragen zum Meetup hast oder im Vorfeld jemanden treffen oder sprechen möchtest, der Dich dann etwas begleitet. In der B-Lage gibt es einen ruhigen, etwas abgetrennten Nichtraucherbereich rechts hinter der Bar. Frag gerne an der Bar. Die B-Lage ist ist eingeschränkt barrierefrei. Kontakt unter: Mail
20:00
Neue Republik Reger: Klick Klick Klick - Freilauf Soli-Party

Um die Wartezeit auf das kommende FRE!LAUF DIY Bike Camp zu verkürzen spielen "Esels Alptraum". Konzertstart: 21Uhr 
Anschließend gibt es Musik aus der Konserve und kalte Erfrischungsgetränke an der Bar.
Musik/KonzertParty
21:00
Villa Kuriosum: Konzert+Party

Konzert mit "Static Means" (Post Punk aus Leipzig), "Tanning Bats" (Garage aus Berlin) & "Ponys auf Pump" (2019er Punk aus Berlin). Danach top-aktuelle Hitdisko der Spartenmusik mit DJ Poubelle und DJ Uzinator (Punk/Garage/Wave).
Musik/KonzertParty
21:30
Supamolly: Konzert

"Yellow Umbrella" (Reggae Ska) dann Party
Musik/Konzert
22:00
KØPI: Konzert im Koma F

Soli gig for DIY punk structures in Berlin with:
"Open Veins" (Crust Punk / Seattle, U.S.) + "Strach" (Anarcho Punk / Berlin) + "Dystopian Society" (Dark Post-Punk / Berlin) + "Bez Walki" (D-Beat Raw Punk / Berlin)
Musik/Konzertpunk
22:00
Lauschangriff: 80s Disco

Feiern im Keller zum Sound der 80er mit DJane Fairnet Blanca, DJ NoZasta und DJ Red K.
Party
22:00
Liebig34: Liebig's 34H Soli-Festival

We're here, we're queer, we're fabulous, don't mess with us !
Our contract has ended, on the 31st of December and so we are facing a possible eviction. However, we, the humanoids of the self-organised anarcha-queer-feminist housing project LIEBIG 34 won’t remain silent ! So we’re happy to present to you 34 Hours of Soliparty celebrating queerness and Resistance during the weekend of the 22nd, 23rd and 24th of March. 🎉 Fully set up by FLTIQ*. Support your local autonomous queers in this battle with your presence. (Come party !!)
__________________________________________Detaild infos at the single event Descriptions!!!__________________________________________________________
Kneipe/CaféAusstellungEssenMusik/KonzertParty
22:00
Liebig34: Liebig's 34H Soli-Festival

LOCATION: LIEBIG34
ERRING SODA
LEGO

+DJs (Suprise)

(Punk,Post-Punk,..)
Kneipe/CaféMusik/KonzertParty

16 Termine

Fr, 22. März 2019

18:00
KØPI: Exhibition im Aquarium

DIY-Art-Exhibition (Gruppenausstellung, Live-Printing, Drinks & Mehr)
Kurs/WorkshopAusstellungd.i.y.
18:00
Museum des Kapitalismus: Workshop

Selbstgemacht - Warum Solo-Sex feministisch ist?
Do it youself, Solo-Sex, In-sich-gehen, Handarbeit, Solokonzert... you name it... Ist bei vielen Menschen durchaus noch ein Tabuthema, aber warum ist Solo-Sex auch feministisch? Lasst uns gemeinsam herausfinden, was das bedeutet. Im vertrauensvollen Kreis wollen wir über DIY-Sex reden.
Mate mags auch selbstgemacht und weiß darum, dass das Privateste durchaus politisch ist. Sie ist neben Aktivistin eigentlich noch Kunsttherapeutin und Bestattungsassistentin.
Open for all genders (wenn erwünscht, kann es zusätzlich auch einen FLTIQ*-Kreis geben) and we can speak english too. Der Raum ist barriere-arm.
Kurs/Workshop
19:00
Schokoladen: Konzert

Freygang Band
Musik/Konzert
19:15
Rote Insel: SoliPizzaparty: Jugend Rettet

Filmvorführung 'IUVENTA' mit anschießendem Gespräch. Das Rettungsschiff von Jugend Rettet ist seit letztem Sommer von der italienischen Küstenwache beschlagnahmt und es laufen Gerichtsverfahren bei denen Haftstrafen bis zu 20 Jahren im Raum stehen. Der Verein braucht Geld, um der Kriminalisierung und Verhinderung von Seenotrettung entgegen zu treten. Noch immer flüchten Menschen übers Mittelmeer! Dazu gibts leckerste vegetarische und vegane Pizza und ab 22Uhr Musik: Kyaneos (Metal), Kollektiv Konfus (Jazzy postIndie) & MOAB (Reggea)
FilmMusik/Konzert
19:30
Systemfehler: Zeichenabend

Du wolltest schon immer mal lernen, zu zeichnen aber kommst nie dazu oder hast ein wenig Scheu vor der Kunst? Alles Quatsch, du kannst das!  Nimm dir einen Abend Zeit und fang es mit uns zusammen an! Wir machen es uns mit einem Tee gemütlich (eigene Naschereien oder Getränke sind auch gerngesehen) und zeichnen (mit)einander. english below
Als Thema ist das Porträt vorgesehen, es wird aber auch niemand davon abgehalten, seine_ihre Tasse zu zeichnen . Es wird sowohl Zeit geben, um einfach locker loszuzeichnen, als auch die Möglichkeit, ein paar einfache Tricks und Techniken für ein gelungenes Porträt zu erlernen. Natürlich bist du auch sehr willkommen, wenn du schon gut zeichnen kannst! Wir können bestimmt von dir lernen. Wenn möglich, bring bitte Bleistift und Zeichenpapier mit!
English:
Have you always wanted to learn to draw, but have yet to do it? Perhaps you are a bit nervous to start? You can do it! Come join us for an evening to take first steps together. We‘ll make ourselves at home with a cup of tea (feel free to bring drinks or snacks) and draw (with) each other.The portrait will be the topic of the evening, but of course we won‘t keep anyone from drawing their teacup instead! There will be time to just play around and draw freely, and some simple instruction on tricks and techniques for a successful portrait, if desired. Of course, you are also very welcome if you have experience already! We can surely learn from you. Please bring a pencil and drawing paper, if possible!
Kurs/Workshop
20:00
Friedrichain Südkiez: Konzert

Miss The Stars Shows presents:
"Quentin Sauvé" (Birds In Row Singer/Songwriter from France), "Flo Chmod" (Another Five Minutes Emofolk fom France), "Backwards Charm" (Emo, Dreampop from Austria)
Musik/Konzert
20:00
Zielona Góra: Internationalistischer Abend

Veranstaltung mit Botschafter Kubas über die neue Verfassung, Entwicklungen und Perspektiven VERSCHOBEN. Daher heute nur Volxküche (vegan), Solitresen und revolutionäres abhängen!
Kneipe/CaféEssen
20:00
Scherer 8: Liebig 34 Soli-Show

Live on stage: "Tremør" (Fastcore/Powerviolence Newbies from Berlin (first show!)); "Turtle Rage" (Fastcore/Thrashcore from Berlin); "Delusive Utopia" (Crust/Hardcore from Berlin); "My body is a cage" (Emo/Screamo from Plauen). Mit deliziöser Soli-Küfa!
Wieder soll ein Hausprojekt verschwinden. Die Liebig34 hat zum 31.12.18 keine Mietvertragsverlängerung erhalten. Trotzdem haben die Bewohnerinnen* ihre Schlüssel nicht abgegeben.
Prompt kam die  Räumungsklage, welche der Besitzer Padovicz schon im November 2018 eingereicht hat. Mit der Räumung der L34 werden nicht nur 40 Bewohnerinnen* obdachlos, es wird auch ein weiteres Haus luxussaniert, aufgehübscht und teuer vermietet. Die Liebig34 ist das einzige anarcha-queer-feministische Haus in Berlin und bietet damit einen Freiraum und Schutzraum vor Diskriminierung aufgrund von Geschlechteridentität und sexueller Orientierung. Es ist Zeit sich zu positionieren und sich zu solidarisieren.
TreffenMusik/KonzertParty
20:00
B-Lage: Linkes (queer)feministisches BDSM-Meetup

Wir sind eine Gruppe BDSM-interessierter Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Strömungen des linken Spektrums kommen. Wir wollen Gleichgesinnte treffen und Erfahrungen austauschen. Oft reden wir aber auch über ganz andere Dinge. Jede*r kann, niemand MUSS etwas sagen.
Du musst Dich nicht vorher anmelden, komm einfach vorbei. Du kannst uns gerne kontaktieren, wenn Du Fragen zum Meetup hast oder im Vorfeld jemanden treffen oder sprechen möchtest, der Dich dann etwas begleitet. In der B-Lage gibt es einen ruhigen, etwas abgetrennten Nichtraucherbereich rechts hinter der Bar. Frag gerne an der Bar. Die B-Lage ist ist eingeschränkt barrierefrei. Kontakt unter: Mail
20:00
Neue Republik Reger: Klick Klick Klick - Freilauf Soli-Party

Um die Wartezeit auf das kommende FRE!LAUF DIY Bike Camp zu verkürzen spielen "Esels Alptraum". Konzertstart: 21Uhr 
Anschließend gibt es Musik aus der Konserve und kalte Erfrischungsgetränke an der Bar.
Musik/KonzertParty
21:00
Villa Kuriosum: Konzert+Party

Konzert mit "Static Means" (Post Punk aus Leipzig), "Tanning Bats" (Garage aus Berlin) & "Ponys auf Pump" (2019er Punk aus Berlin). Danach top-aktuelle Hitdisko der Spartenmusik mit DJ Poubelle und DJ Uzinator (Punk/Garage/Wave).
Musik/KonzertParty
21:30
Supamolly: Konzert

"Yellow Umbrella" (Reggae Ska) dann Party
Musik/Konzert
22:00
KØPI: Konzert im Koma F

Soli gig for DIY punk structures in Berlin with:
"Open Veins" (Crust Punk / Seattle, U.S.) + "Strach" (Anarcho Punk / Berlin) + "Dystopian Society" (Dark Post-Punk / Berlin) + "Bez Walki" (D-Beat Raw Punk / Berlin)
Musik/Konzertpunk
22:00
Lauschangriff: 80s Disco

Feiern im Keller zum Sound der 80er mit DJane Fairnet Blanca, DJ NoZasta und DJ Red K.
Party
22:00
Liebig34: Liebig's 34H Soli-Festival

We're here, we're queer, we're fabulous, don't mess with us !
Our contract has ended, on the 31st of December and so we are facing a possible eviction. However, we, the humanoids of the self-organised anarcha-queer-feminist housing project LIEBIG 34 won’t remain silent ! So we’re happy to present to you 34 Hours of Soliparty celebrating queerness and Resistance during the weekend of the 22nd, 23rd and 24th of March. 🎉 Fully set up by FLTIQ*. Support your local autonomous queers in this battle with your presence. (Come party !!)
__________________________________________Detaild infos at the single event Descriptions!!!__________________________________________________________
Kneipe/CaféAusstellungEssenMusik/KonzertParty
22:00
Liebig34: Liebig's 34H Soli-Festival

LOCATION: LIEBIG34
ERRING SODA
LEGO

+DJs (Suprise)

(Punk,Post-Punk,..)
Kneipe/CaféMusik/KonzertParty