Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juni 2019
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


17 Termine

Do, 18. Ⓐpril 2019

18:00
Zielona Góra: Politisches Café

Film: "No G20"
Kneipe/CaféFilm
18:00
Projektraum ABB: Besetzen Sprechstunde

In der Sprechstunde gibt es Infos rund ums Thema Besetzung.
Wir haben eine Sammlung an Büchern/Broschüren und Kontakt zu Menschen die bei Besetzungen in den 80ern und 90ern dabei waren.
Vor allem aber haben wir auch Infos zu der Entwicklung der letzten Jahre und der aktuellen Kampagne #besetzen gesammelt. Zudem dokumentieren wir den Leerstand der Stadt und freuen uns über Ergänzungen. Wenn ihr Post von der Polizei bekommen habt wegen einer Besetzung, können wir euch zu bestehenden Antirep Strukturen vermitteln. Wir nehmen auch gerne Spenden an und leiten diese an laufende Kampagnen weiter.
Beratung/Hilfe/Sprechstunde
19:00
KvU: Konzert in Ostberlin

"helem" (Punkrock//Tel Aviv) auf Europa-Tour! Support: "Skamarley" (Ska-Punk//Berlin) & "ROi!m- und StrOi!fahrzOi!ge" (Plattenbau-Oi!//Berlin)
Musik/Konzert
19:00
Gustav Landauer Denkmalinitiative: Vortrag: Gustav Landauer und die Anfänge der Reformpädagogik

Die Erschießung des weltweit bekannten Reformpädagogen Francisco Ferrer 1909 in Barcelona führte zu weltweiten Proteststürmen gegen den Justizmord. In Berlin riefen Liberale, Sozialdemokraten und Anarchisten zu großen Kundgebungen auf, die tausende Besucher verzeichneten. Viele erfuhren erstmals von Ferrers noch heute modern anmutenden Erziehungsgrundsätzen. Gustav Landauer lotete gemeinsam mit namhaften Pädagogen die Gründung von Ferrer-Schulen in Deutschland aus. Aber erst in der Weimarer Republik konnten die ersten Projekte verwirklicht werden.
Prof. Dr. Ulrich Klemm und Dr. Maurice Schuhmann erinnern an den Beginn der Reformpädagogik in Deutschland und die folgenden Entwicklungen.
Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung:  „Die Anarchie ist das Leben der Menschen, die dem Joche entronnen sind.“ - Gustav Landauer in Berlin 1889-1917
Diskussion/Vortrag
19:00
Kiezladen MaHalle: Essen und Infoveranstaltung

Selbermachen statt Supermarkt. Die FoodCoop Schinke09 sucht neue Mitglieder. Ab 19 Uhr gibt es veganes Bio-Essen gegen Spende. Im Anschluss folgt eine Einführung in die Idee von FoodCoops/Einkaufsgemeinschaften und in unsere Abläufe. Wir bauen Alternativen zur industriellen Landwirtschaft und Supermärkten auf und sparen dabei auch noch Geld. Um Anmeldung wird gebeten. Mehr Infos: fcschinke09.de
EssenArbeitsplatz/Selbermachen
19:00
Schokoladen: Konzert

The Kut | Punk'n'roll UK + Spielothek presented by Punkfilmfest Berlin Booking
Musik/Konzert
19:00
Rummelplatz: TIN-Bar Special Zine Edition for trans*inter*non-binaries* only

This time TIN-Bar will be all about crafting your own zine! Yeahy !
A zine (or fanzine) is a self-made booklet about a topic that you can choose. It can be your latest glamour science-fiction short story, all your poems on anger, a political cupcake comic or whatever you want to express yourself with.

You always wanted to make your own zine and you're looking for a cosy atmosphere to get crafty with other people? You want to exchange ideas, looking for some inspiration for your content, your layout or simply need a technic to get these damn pages hold together??  Come and craft or just hang out with us! There will be a bit of material but you're also very welcome to bring and share some. And of course there are refreshments, some snacks and a new queer playlist For any more infomation, feel free to contact us:  tin-bar@riseup.net
**********************
TIN-Bar is taking place every 3rd thursday of the month and is an event for trans*, inter*, non-binary people and others who dont define themselves as cis-gender, as well as ipso-gendered people. We wanna open a space to meet, exchange, connect, to discuss and listen, to network, to hang around, to build up support structures, etc. Every month there‘s a changing program of concerts, poetry evenings, films, swap-nights, open stage or other kind of input. The place is not far away from public transport. The rooms are at ground level, and there is an outdoor accesible dixie-toilet. The event will be smoke - and hardalc. Free.
19:00
Tommy-Weisbecker-Haus: Brutal death metal Konzert

-"Condemmed" (USA) -"Relics of Hummanity" (Blr) -"Pighead"(Berl) -"Darkallslaves" (Frz)
-"Depulsed"(USA)
Musik/Konzert
20:00
KvU: Konzert in Ostberlin

"Helem" (Punk/IL); "Skamarley" (SkaPunk/Berlin); "ROImundStrOIfahrzOIge" (Punk/Berlin)
Musik/Konzert
20:00
Fischladen: Kneipenkonzert

The international conspiracy of anarchist acoustix presents: "Ren Stedman" & "Chuck SJ Hay" (queer DIY folk punk - UK)
Musik/Konzert
20:00
Kadterschmiede: Das Mai-Papier der RAF - Diskussion

Das Mai-Papier der RAF als Beispiel für die Verbindung von Theorie und Praxis: Diskussionsveranstaltung zur Wirksamkeit von Texten und deren Verbreitung am Beispiel des Papiers "Guerilla, Widerstand und antiimperialistische Front" der RAF vom Mai 1982, Mit diesem Text gelang es der RAF eine inhaltliche Vorstellung so zu verbreiten, dass diese von verschiedenen Gruppen in die Praxis umgesetzt wurde. Im Gegensatz zur Gleichgültigkeit mit der in der Gegenwart auf die meisten Texte reagiert wird. Wie konnte der Beitrag trotz Repression eine derartige Wirkung entfalten? Lag das an der damaligen Art der Verbreitung im Gegensatz zu der Beliebigkeit des Internets als aktuell wichtigstes Informationsmittel? Oder liefen die Diskussionen in der Szene auf einem politisch höherem Niveau? Wir wollen mit einem Zeitzeugen über dieses Papier reden, um daraus Rückschlüsse für eine möglicherweise bessere Verbreitung von Inhalten ziehen zu können.
Diskussion/Vortrag
20:00
Subversiv: Soli-Punk Thursdays

With or without walls! Fire to all Prisons! Benefit for Anti-Repression Structures. 
No Nazis - No Cops - No Fools
Kneipe/Café
20:00
Wagendorf Wuhlheide: Konzi

Es spielen - Project Dekadenz (crust/dbeat,Estland), SpeedKöbra (crustnroll, Berlin), Darwins Rache (HC-punk, Berlin)
Musik/Konzert
20:00
Liebig34: Eviction Talks

We continue our talks examining eviction cases to understand what we can learn from them: what worked, what actions were talken to prepare before, what happens after and what could be improved for the curent situation in which many houseprojects like ours are again in danger of eviction. This time, we will examine the case of Yorck 59, evicted in 2005 by watching videos and speaking to a person involved in the houseproject. Kufa 8pm.
Diskussion/VortragFilmEssen
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Chungking Express" HK 1994, R.: Wong Kar-Wai Kunstvoll verwobene, um einen Fast-Food-Stand kreisende Liebes-Episoden im Hongkong der 90er-Jahre.
FilmPeliculoso
21:00
TRxxxTR: Konzert

Passend zum Zombiefest spielen und releasen: "Sterbenscult" (No Life Wave Punk)  "Sewernaja Semlja" (Gentle Wave Low Punk)  "Toyboy" (Solo Punk Einheizer)
Musik/Konzert
21:00
KØPI: Konzert im AGH

Punks against christian terror & the abuse of easterbunnys present:
"Giftigt Avfall" (Punkoffensiv, Trollhättan, Swe) - "Big Boss" (HCPunk; Tyumen, Ru) - "The Fog" (dark HC, Berlin) - "Savage" (HCPunk, L.E., D)
concert starts early!!!! Dit Konzert fängt früh an!!!
Musik/KonzertRaw Punk HC