Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juni 2019
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


8 Termine

So, 21. Ⓐpril 2019

11:00
Landsberger Allee 563: Kundgebung

74. Jahrestag der Befreiung Marzahns.
In der Nacht vom 21. auf den 22. April 1945 erreichten die ersten sowjetischen Einheiten die Stadtgrenze der damaligen Reichshauptstadt und überschritten diese  bei Marzahn. Das erste befreite Haus ist heute ein Denkmal für dieses Ereignis. Mit einer Kundgebung wollen wir diesen Anlass feiern!   Kein Vergessen.home.blog 
Aktion/Protest/Camp
13:00
Erreichbar: Vegan AntiRa-SoliBrunch

Vegan Brunch with lots of gluten-free options. if you plan on coming with more that 4 people, please send us an email so we can adjust the amount of food and seats.
Essen
15:00
Meuterei: Fotoshooting

5. Shooting des Fotoprojekts "One Struggle One Fight" - Gentrifizierung betrifft uns alle!
Das Fotoprojekt One Struggle One Fight will Solidarität mit den bedrohten Projekten Potse, Drugstore, G17a, Liebig34, Syndikat und Meuterei praktisch machen. Die Idee ist, sich zu vernetzen und für einander einzustehen, indem wir vor jedem Projekt Fotos vor den Türen machen. Mit den Fotos können wir Ausstellungen machen und zeigen: wir sind viele und wir brauchen unsere Freiräume!!!
Ganz wichtig: Gebe deine Identität nicht preis! Drücke aus, was dir die Orte bedeuten, was du mit ihnen verbindest oder wie du zu Verdrängung stehst, aber zeige dein Gesicht nicht. Bastel dir eine Maske, trage Verkleidungen oder Ähnliches! Sei kreativ, skurril und wunderbar.
Die Termine (imma 15°°): 24.3 Potse & Drugstore / 31.3. G17a / 07.4. FLTI* ONLY Liebeg34 / 14.4. Syndikat / 21.4 Meuterei
Aktion/Protest/Camp
15:00
Meuterei: Malsonntag

Wie jeden 3. Sonntag im Monat lädt die Meuterei zum gemeinsamen Malen zeichnen kreativ sein. Einiges an Material ist vorhanden, aber bringt auch gerne Zeugs mit.
 
18:30
Kastanienkeller: AKB Cover Song Slam

Das AKB läd wieder zum Mittanzen und Singen in den Untergrund ein.
Diesmal mit Gabriel Burnout (akkusticpunk), Bernd (B. Wartke-Tributeur), Mona (der_name_ist_programm) und der Bühnenpremiere von Karsten B. (born to shine). Außerdem wieder mit Nadine & Maze Wildenbruch (mod.) und Bernie & Simon (amtierende Sieger). Tür: 18.30 Uhr - Beginn: 19.00 Uhr - Ende: 22.00 Uhr
Musik/Konzert
20:00
Schokoladen: Konzert

Schokoladen OPEN STAGE - play your songs unplugged!
Musik/Konzert
21:00
KØPI: Konzert im Koma F

"Genöme" (Distort Life / Malmö) + "Remiso" (Raw Metal Punk / Malmö) + "Subverse" (Anarcho Punk / Berlin)
Musik/KonzertAnarcho Raw Punk Metal Noise ...
21:00
KØPI: Tresen im AGH

Punks against christian terror & the abuse of easterbunnys present:
meditarranian Punknight
Kneipe/CaféMusik/Konzertunchristlich