Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juni 2019
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


8 Termine

Mo, 22. Ⓐpril 2019

15:00
Kreuzdorf: Frühlings-Umtrunk

Saison-Eröffnung/Season-Opening X-Dorf Partys!!! Bars - Foods - Musics - Fleamarket Cheers!
Kneipe/CaféEssenParty
16:00
Hearts' Fear: Sprachcafé

Corasol organisiert jeden 2. und 4. Montag im Monat ein Sprachcafé. Ihr würdet gern eine Sprache lernen, redet gern in einer Fremdsprache, oder habt Lust, beim Lernen zu unterstützen? Dann kommt rum! Das Café ist recht locker organisiert: ob regelmäßiges Tandem Lernen, lose Gespräche, oder gegenseitige Unterstützung bei den Hausaufgaben, ihr entscheidet, was ihr machen wollt. Wir sorgen für Getränke und was Nettes zum Knabbern.
 
19:00
Schokoladen: Konzert

210 (AFA Hardcore from Moscow) + Unfaded (Hardcore from Göttingen) presented by Punkfilmfest Berlin Booking
Musik/Konzert
19:00
Magda19: DDR-Filmreihe: Der geteilte Himmel

Der geteilte Himmel (1964, 108 Min.), Regie: Konrad Wolf, Drehbuch: Christa Wolf, Gerhard Wolf, Konrad Wolf, Willi Brückner, Kurt Barthel
Eine Liebesgeschichte im Berlin vor dem Mauerbau. Rita lernt den zehn Jahre älteren Chemiker Manfred kennen. Sie zieht in seine gemütliche Dachwohnung und beginnt vor ihrem Lehrerstudium ein Praktikum in einer Waggonfabrik. Immer mehr überschatten die Alltagsprobleme ihre Liebe. Rita beschäftigen die Prämien Schinderei und die Arbeitsnormen in ihrer Brigade, später die ideologischen Auseinandersetzungen im Lehrerinstitut, Manfred werden bei seiner wissenschaftlichen Arbeit Knüppel zwischen die Beine geworfen. Eines Tages reicht es ihm und er geht nach Westberlin, in der Hoffnung, dass ihm Rita folgt. Sie aber bleibt in der DDR. Die westdeutsche Filmkritik befand: »Wer diesen ostdeutschen Film gesehen hat, der weiß, dass es den ernstzunehmenden westdeutschen Film nicht gibt.« (in Filmkritik, 1964) Der Raum ist barrierefrei
Film
19:00
RocknRoll Herberge: Offenes Plenum für den C.O.S. "Fight Gentrification"

 Jeden Montag 19 Uhr RocknRoll Herberge - Muskauer Str.12  Xberg,  jeder der Bock hat bei der Orga für den C.O.S zu helfen - kommt zum Plenum :)
Treffen
20:00
New Yorck im Bethanien: Anarchistische Infocafé

Lesbos, Ägäische Insel, Fluchtroute, EU Außengrenze, Prison Island?
Ein aktueller Bericht aus Lesbos und über das Projekt Mare Liberum. Ab 19:30 Uhr gibt es veganes Essen für Alle auf Spendenbasis.

10 Jahre nach dem Antira-Camp in Lesbos, 4 Jahre nach dem Beginn der sogenannten "Flüchtlingskrise" und genau 3 Jahre nach dem Inkrafttreten des EU-Türkei Deal, ist die Insel zusammen mit den anderen ägäischen Inseln zwar aus der internationalen Öffentlichkeit etwas verschwunden, aber immer noch für viele Geflohene eine Etappe auf dem Weg. Noch immer sterben Menschen bei der Überquerung des Meers, noch immer gibt es Moria, das dauerhaft überfüllte Lager in dem viele Leute Monate und Jahre verbringen, weil ihnen seit dem EU-Türkei Deal die Weiterreise auf's Festland verwehrt ist.
Es gibt heute viele internationale Akteure auf der Insel, Aktivist*innen, NGOs und andere Organisationen, die sehr unterschiedliche Profile haben und ein dichtes Netz aus Strukturen bilden, die eigentlich diese Grenze und alle anderen Grenzen abschaffen wollen, und doch seit Jahren damit und drum herum agieren... So auch Mare Liberum, ein Projekt das mit einem Schiff Menschenrechtsbeobachtungen in der Ägäis leistet.
 
Diskussion/VortragEssen
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"THE PUNK SINGER" USA 2013, 81 min, R: Sini Anderson

Using a combination of interviews and archival footage including live
band performances, the film traces the life and career of Kathleen Hanna
from her troubled upbringing and her start in spoken word performance
poetry, through her riot grrrl zines, her prominent punk and dance-punk
bands, her coining of the phrase "Smells Like Teen Spirit" for Kurt
Cobain, her solo career as Julie Ruin, her feminist activism, and so on.
FilmPeliculoso
21:30
Sama32: FilmClub

"Die dunkelste Stunde" 
 
Film