Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 38






alle anzeigen

August 2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

September 2019
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


20 Termine

So, 05. Mai 2019

10:00
Naturfreunde-Jugend (NFJ): Medienstrategien gegen Rechts

Die Kommentarspalten sind voller rechter Beiträge, auf Online-Plattformen organisieren sich Maskulisten, Gamer und extrem Rechte. Wie gehen wir damit um? Löschen oder diskutieren? Und wie nehmen wir uns das Internet zurück? Wie helfen uns dabei GIFS, Sticker und Podcasts?  Infos 
Diskussion/Vortrag
12:00
Wagenburg Lohmühle: Flohmarkt

Karla Pappel, die Alt-Treptower Stadtteilinitiative gegen Mieterhöhung und Verdrängung, macht auch in diesem Jahr wieder diesen Flohmarkt für den Kiez und die Nachbarkieze. Mit interessanten Ständen, Musik, Kaffee, Kuchen... und der Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Standgebühr -> Spende. p.s.: Der Flohmarkt findet jeden 1. Sonntag im Monat statt!
 
13:00
Mehringhof: Aktionstraining: Wahlkampf Edition

Stört Dich das “Dritte-Weg”-Plakat direkt vor deiner Haustür, aber du weißt nicht genau, was du dagegen unternehmen kannst? Möchtest du wissen, wie du die AfD dabei stören kannst, ihre menschenverachtende Hetze an Wahlkampfständen an die Leute zu bringen? Oder findet auch an deiner Schule eine Europawahl-Veranstaltung statt, bei der rechten Hetzern eine Bühne gegeben wird? Dann komm zum Aktionstraining-Spezial zu Wahlkampfthemen. Im Mehringhof Veranstaltungsraum
Eingeladen sind Neulinge und Erfahrene, Einzelpersonen sowie bestehende Bezugs- und Aktionsgruppen, die sich gemeinsam vorbereiten wollen, um im Wahlkampf aktiv zu werden. Infos hier
Am 26. Mai findet die Europawahl statt – seit Anfang April eine Gelegenheit für rechte Parteien und andere Akteure, ihre Propaganda in die Öffentlichkeit zu bringen. Das nehmen wir und viele andere nicht hin! Daher laden wir ein, sich gemeinsam auf den Endspurt, die letzten drei Wochen vor der Wahl, vorzubereiten und sich über Aktions-Möglichkeiten auszutauschen.
Inhalt des Trainings sind zum einen die verschiedenen Ebenen des Wahlkampfs und die darauf angepassten Aktionsformen. Abgerundet wird das Training durch einen Input, wie wir uns gegen mögliche Repression schützen können.
Wir wollen individuell und kollektiv handlungsfähiger werden, Ängste abbauen und auf Erprobtes aufzubauen – und den Rechten den Wahlkampf versauen!
 
Aktion/Protest/Camp
13:00
Erreichbar: Vegan AntiRa-SoliBrunch

NOT ON SUNDAY May 5th due to terrible weather!
 
Vegan Brunch with lots of gluten-free options. if you plan on coming with more that 4 people, please send us an email so we can adjust the amount of food and seats.
 
 
Essen
14:00
Theater-Spiel-Raum (Bethanien Südflügel): Ausstellung

TERRORRISTA 7b Pêşangeha - Ausstellung – Exhibition – Sergi – Wystawa
16°° Vortrag: Piratinnen - Von der Antike bis zur Gegenwart. Mit einer lesbischen Liebesgeschichte & einem schwulen Friseur. Ende 20 Uhr
Mit dabei: (alphabetische Reihenfolge)
Franse la Ver: in Fragmenten skizziert.  Kollektiv Nueva Colonia: Collagen und merkwürdige Objektkunst.  NetzeausWasser: ein schwuler Künstler mit seinen Photos.  Tina delmar: Schablonen, Acryl, Rinde.  xx.Lyssenko (alias Holger Lang): Kunst aus Zeugs & Müll
Ausstellung
14:00
Rosa Rose: Frühlingsfest & Geburtstagssause

Rosa Rose wird 15 Jahre Frühlingsfest II - Rosa Rose is not dead
Saatguttausch, Jungpflanzentausch, Infos, Mitmachen, Hochbeetbau, gemeinsames Aufräumen, Gießen und Gärtnern, Gespräche, wie geht's weiter, Kaffee & Kuchen und Mukke…
- offene Bühne (open stage) &
- offener Grill (open BBQ) Grillgut bitte mitbringen, das was ihr gerne essen möchtet!
Es gibt noch genug Platz zum mitgärtnern!
Dieses Frühjahr wurde die Pumpe endlich repariert und das ist für uns das Stichwort wieder loszulegen.
Seid ihr unerschrocken gegenüber den Problemen einer urbanen Grünfläche und könnt euch vorstellen unsere Gruppe zu verstärken? Möchtet ihr wissen, was bei der Rosa Rose eigentlich los ist? Oder wollt ihr einfach nur Grillen, auf die Bühne und Kuchen essen? Dann kommt zu unserem Frühlingsfest ORT: Zugang über die Jessnerstraße 3 oder 13
Bei schlechtem Wetter werden wir kurzfristig auf der RosaRose-Homepage schreiben wohin das Fest verlegt wird.
TreffenParty
15:00
Magda19: Krachmittag - 3. Lichtenberger Noise-Matinee

Lange war Ruhe, jetzt kracht es wieder in der Remise der WiLMa. Der Sonntagnachmittag darf man nicht dem Jazz überlassen, es muss gekracht werden. Deshalb: Zwei Bands, vier Personen. Zwei Schlagzeuger_innen, zwei Bassisten. Liest sich wie Drum'n'Bass, ist aber was anderes. "KRÄLFE"  (Minimal Noise Rock, Berlin) + "ATOMVULKAN BRITZ" (NoiseDubWave, Berlin)
inklusive Kinderbetreuung für krachliebende Familien und Alleinerziehende,  Einlass ab 14 Uhr Loskrachen ab 15 Uhr.
Musik/Konzert
15:00
M29: Mitmach Brunch

+ Cafe,Tee & Kuchen
vegan, kinderfreundlich, alk-frei. Bitte bringt eine Spende und gerne etwas Leckers Veganes mit...
Essen
15:00
K19 Café: Permapunkspace

Austausch über Permakultur, tauschen von Pflanzen und Saatgut und das alles bei Punkmusik und mitgebrachtem Kuchen.
K19 Garten
 
Treffen
15:00
Nöldnerplatz: Rundgang

Antifaschistischer Widerstand in Lichtenberg im Nationalsozialismus“ Noch heute sind die Spuren antifaschistischen Widerstands in Lichtenberg sichtbar. Nach einem kurzen Input-Referat werden wir gemeinsam mit dem VVN/BdA Lichtenberg diese Spuren entdecken.  Denkmal Rummelburger Arbeiterwiderstand; S-Bhf Nöldnerplatz
16:00
Baiz: Soli-Nähservice und Messerschleifen

Wir reparieren eure kaputten Klamotten für Soli (Kein Leder!)! + Messer- & Schleiferei.
Kneipe/Café
17:00
R94 Keimzelle: Film & Diskussion

20 Jahre revolutionärer 1. Mai
Seit über 30 Jahren wird der 1. Mai von unterschiedlichsten Gruppen genutzt um verschiedenste Kämpfe voran zu bringen. Alle haben versucht, die Menschen aus der Nachbarschaft mitzuziehen – womit sie in Kreuzberg gescheitert sind – und vor allem auch Jugendliche zu mobilisieren. Der Staat hat zunehmend erfolgreich dagegen gearbeitet und die Bevölkerung Kreuzbergs zu Beteiligten des Myfests degradiert und Jugendliche zu deren Secus angeheuert.
Einen Überblick über die wechselnden Schwerpunkte dieses Datums gibt der Film „20 Jahre revolutionärer 1. Mai“ der 2007 unter der Hand verbreitet wurde. Dieses Video wollen wir uns ansehen um danach zu diskutieren, welche Bedeutung das alles für uns noch hat, und wie wir unsere Themen vor einer Vereinnahmung durch den Staat bewahren können.
Diskussion/VortragFilm
17:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Stonewall" USA, 1995, 95 min, R: Nigel Finch

Beziehungs-Dramödie vor dem Hintergrund des Aufstands rund um die Bar "Stonewall Inn" in der Christopher Street, New York im Sommer 1969, bei dem erstmals Schwule gegen die staatlichen Repressionen aufbegehrten.
FilmPeliculoso
17:30
Kreuzdorf: Konzert

"Ottone Pesante" (heavy brass metal), food, good drinks, music
 
EssenMusik/Konzert
19:00
KØPI: Konzert im Koma F

EARLY GIG!!! DOORS 19:00 // START 20:00 // END 23:00!!!
"Endless Swarm" (Powerviolence / Scotland) + "Nothing Clean" (Fastcore / UK) + "Turtle Rage" (Fastcore / Berlin) + "Schlund" (Powerviolence / Berlin)
Musik/Konzertfastcore / Powerviolence / Grindcore
19:00
Kastanienkeller: 3. AKB CoverSlam

Zum 3. Mal treffen sich Singer/Songwriter im Kastanienkeller zum gepflegten Singer-Battle.
Musik/Konzert
19:00
Trixxxster: Konzert

"Dzieciuki" (Folk-Punk /Belarus), "Tremor" (Crossover /Berlin), "Geigerzähler" (Anti-Folk /Berlin), "Tak-A-Tak" (DJ-Set / Berlin)
Concerts start early at 8pm!
Musik/Konzert
20:00
Lunte: 2 Kurzfilme

2 über 100 Jahre alte Kurzfilme: Easy Street und The Cure
Kneipe/CaféFilmEssen
20:30
Schokoladen: Party

Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
Party
21:00
Supamolly: Konzert

"Eastern Standard Time" (Ska Reggae Jazz aus Washington)
Musik/Konzert

20 Termine

So, 05. Mai 2019

10:00
Naturfreunde-Jugend (NFJ): Medienstrategien gegen Rechts

Die Kommentarspalten sind voller rechter Beiträge, auf Online-Plattformen organisieren sich Maskulisten, Gamer und extrem Rechte. Wie gehen wir damit um? Löschen oder diskutieren? Und wie nehmen wir uns das Internet zurück? Wie helfen uns dabei GIFS, Sticker und Podcasts?  Infos 
Diskussion/Vortrag
12:00
Wagenburg Lohmühle: Flohmarkt

Karla Pappel, die Alt-Treptower Stadtteilinitiative gegen Mieterhöhung und Verdrängung, macht auch in diesem Jahr wieder diesen Flohmarkt für den Kiez und die Nachbarkieze. Mit interessanten Ständen, Musik, Kaffee, Kuchen... und der Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Standgebühr -> Spende. p.s.: Der Flohmarkt findet jeden 1. Sonntag im Monat statt!
 
13:00
Mehringhof: Aktionstraining: Wahlkampf Edition

Stört Dich das “Dritte-Weg”-Plakat direkt vor deiner Haustür, aber du weißt nicht genau, was du dagegen unternehmen kannst? Möchtest du wissen, wie du die AfD dabei stören kannst, ihre menschenverachtende Hetze an Wahlkampfständen an die Leute zu bringen? Oder findet auch an deiner Schule eine Europawahl-Veranstaltung statt, bei der rechten Hetzern eine Bühne gegeben wird? Dann komm zum Aktionstraining-Spezial zu Wahlkampfthemen. Im Mehringhof Veranstaltungsraum
Eingeladen sind Neulinge und Erfahrene, Einzelpersonen sowie bestehende Bezugs- und Aktionsgruppen, die sich gemeinsam vorbereiten wollen, um im Wahlkampf aktiv zu werden. Infos hier
Am 26. Mai findet die Europawahl statt – seit Anfang April eine Gelegenheit für rechte Parteien und andere Akteure, ihre Propaganda in die Öffentlichkeit zu bringen. Das nehmen wir und viele andere nicht hin! Daher laden wir ein, sich gemeinsam auf den Endspurt, die letzten drei Wochen vor der Wahl, vorzubereiten und sich über Aktions-Möglichkeiten auszutauschen.
Inhalt des Trainings sind zum einen die verschiedenen Ebenen des Wahlkampfs und die darauf angepassten Aktionsformen. Abgerundet wird das Training durch einen Input, wie wir uns gegen mögliche Repression schützen können.
Wir wollen individuell und kollektiv handlungsfähiger werden, Ängste abbauen und auf Erprobtes aufzubauen – und den Rechten den Wahlkampf versauen!
 
Aktion/Protest/Camp
13:00
Erreichbar: Vegan AntiRa-SoliBrunch

NOT ON SUNDAY May 5th due to terrible weather!
 
Vegan Brunch with lots of gluten-free options. if you plan on coming with more that 4 people, please send us an email so we can adjust the amount of food and seats.
 
 
Essen
14:00
Theater-Spiel-Raum (Bethanien Südflügel): Ausstellung

TERRORRISTA 7b Pêşangeha - Ausstellung – Exhibition – Sergi – Wystawa
16°° Vortrag: Piratinnen - Von der Antike bis zur Gegenwart. Mit einer lesbischen Liebesgeschichte & einem schwulen Friseur. Ende 20 Uhr
Mit dabei: (alphabetische Reihenfolge)
Franse la Ver: in Fragmenten skizziert.  Kollektiv Nueva Colonia: Collagen und merkwürdige Objektkunst.  NetzeausWasser: ein schwuler Künstler mit seinen Photos.  Tina delmar: Schablonen, Acryl, Rinde.  xx.Lyssenko (alias Holger Lang): Kunst aus Zeugs & Müll
Ausstellung
14:00
Rosa Rose: Frühlingsfest & Geburtstagssause

Rosa Rose wird 15 Jahre Frühlingsfest II - Rosa Rose is not dead
Saatguttausch, Jungpflanzentausch, Infos, Mitmachen, Hochbeetbau, gemeinsames Aufräumen, Gießen und Gärtnern, Gespräche, wie geht's weiter, Kaffee & Kuchen und Mukke…
- offene Bühne (open stage) &
- offener Grill (open BBQ) Grillgut bitte mitbringen, das was ihr gerne essen möchtet!
Es gibt noch genug Platz zum mitgärtnern!
Dieses Frühjahr wurde die Pumpe endlich repariert und das ist für uns das Stichwort wieder loszulegen.
Seid ihr unerschrocken gegenüber den Problemen einer urbanen Grünfläche und könnt euch vorstellen unsere Gruppe zu verstärken? Möchtet ihr wissen, was bei der Rosa Rose eigentlich los ist? Oder wollt ihr einfach nur Grillen, auf die Bühne und Kuchen essen? Dann kommt zu unserem Frühlingsfest ORT: Zugang über die Jessnerstraße 3 oder 13
Bei schlechtem Wetter werden wir kurzfristig auf der RosaRose-Homepage schreiben wohin das Fest verlegt wird.
TreffenParty
15:00
Magda19: Krachmittag - 3. Lichtenberger Noise-Matinee

Lange war Ruhe, jetzt kracht es wieder in der Remise der WiLMa. Der Sonntagnachmittag darf man nicht dem Jazz überlassen, es muss gekracht werden. Deshalb: Zwei Bands, vier Personen. Zwei Schlagzeuger_innen, zwei Bassisten. Liest sich wie Drum'n'Bass, ist aber was anderes. "KRÄLFE"  (Minimal Noise Rock, Berlin) + "ATOMVULKAN BRITZ" (NoiseDubWave, Berlin)
inklusive Kinderbetreuung für krachliebende Familien und Alleinerziehende,  Einlass ab 14 Uhr Loskrachen ab 15 Uhr.
Musik/Konzert
15:00
M29: Mitmach Brunch

+ Cafe,Tee & Kuchen
vegan, kinderfreundlich, alk-frei. Bitte bringt eine Spende und gerne etwas Leckers Veganes mit...
Essen
15:00
K19 Café: Permapunkspace

Austausch über Permakultur, tauschen von Pflanzen und Saatgut und das alles bei Punkmusik und mitgebrachtem Kuchen.
K19 Garten
 
Treffen
15:00
Nöldnerplatz: Rundgang

Antifaschistischer Widerstand in Lichtenberg im Nationalsozialismus“ Noch heute sind die Spuren antifaschistischen Widerstands in Lichtenberg sichtbar. Nach einem kurzen Input-Referat werden wir gemeinsam mit dem VVN/BdA Lichtenberg diese Spuren entdecken.  Denkmal Rummelburger Arbeiterwiderstand; S-Bhf Nöldnerplatz
16:00
Baiz: Soli-Nähservice und Messerschleifen

Wir reparieren eure kaputten Klamotten für Soli (Kein Leder!)! + Messer- & Schleiferei.
Kneipe/Café
17:00
R94 Keimzelle: Film & Diskussion

20 Jahre revolutionärer 1. Mai
Seit über 30 Jahren wird der 1. Mai von unterschiedlichsten Gruppen genutzt um verschiedenste Kämpfe voran zu bringen. Alle haben versucht, die Menschen aus der Nachbarschaft mitzuziehen – womit sie in Kreuzberg gescheitert sind – und vor allem auch Jugendliche zu mobilisieren. Der Staat hat zunehmend erfolgreich dagegen gearbeitet und die Bevölkerung Kreuzbergs zu Beteiligten des Myfests degradiert und Jugendliche zu deren Secus angeheuert.
Einen Überblick über die wechselnden Schwerpunkte dieses Datums gibt der Film „20 Jahre revolutionärer 1. Mai“ der 2007 unter der Hand verbreitet wurde. Dieses Video wollen wir uns ansehen um danach zu diskutieren, welche Bedeutung das alles für uns noch hat, und wie wir unsere Themen vor einer Vereinnahmung durch den Staat bewahren können.
Diskussion/VortragFilm
17:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Stonewall" USA, 1995, 95 min, R: Nigel Finch

Beziehungs-Dramödie vor dem Hintergrund des Aufstands rund um die Bar "Stonewall Inn" in der Christopher Street, New York im Sommer 1969, bei dem erstmals Schwule gegen die staatlichen Repressionen aufbegehrten.
FilmPeliculoso
17:30
Kreuzdorf: Konzert

"Ottone Pesante" (heavy brass metal), food, good drinks, music
 
EssenMusik/Konzert
19:00
KØPI: Konzert im Koma F

EARLY GIG!!! DOORS 19:00 // START 20:00 // END 23:00!!!
"Endless Swarm" (Powerviolence / Scotland) + "Nothing Clean" (Fastcore / UK) + "Turtle Rage" (Fastcore / Berlin) + "Schlund" (Powerviolence / Berlin)
Musik/Konzertfastcore / Powerviolence / Grindcore
19:00
Kastanienkeller: 3. AKB CoverSlam

Zum 3. Mal treffen sich Singer/Songwriter im Kastanienkeller zum gepflegten Singer-Battle.
Musik/Konzert
19:00
Trixxxster: Konzert

"Dzieciuki" (Folk-Punk /Belarus), "Tremor" (Crossover /Berlin), "Geigerzähler" (Anti-Folk /Berlin), "Tak-A-Tak" (DJ-Set / Berlin)
Concerts start early at 8pm!
Musik/Konzert
20:00
Lunte: 2 Kurzfilme

2 über 100 Jahre alte Kurzfilme: Easy Street und The Cure
Kneipe/CaféFilmEssen
20:30
Schokoladen: Party

Karaoke Nacht mit Kj DER KÄPT’N
Party
21:00
Supamolly: Konzert

"Eastern Standard Time" (Ska Reggae Jazz aus Washington)
Musik/Konzert