Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juni 2019
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


6 Termine

Mi, 17. Juli 2019

17:00
Café Morgenrot: Queer-feministischer Stricktreff

Miss Rottenmeiers queer-feministischer Stricktreff. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr für LesBiSchwulTrans+ Freund_innen. DIY-Workshop für Einsteiger_innen und Stitch'n Bitch.
Alles, was Sie schon immer übers Stricken wissen wollten über die ersten Schritte des Selbermachens. Und/oder einfach gemütliches Stricken beim stilvollen Heissgetränk. Wenn möglich sollten Stricknadeln und Wolle mitgebracht werden. Für Einmaltäter_innen wird aber auch Material vorhanden sein.
Kurs/WorkshopTreffenqueer
18:00
Lichtblick: Film

"C'est la vie Rrose - Ein Junggesellenspiel" In Anwesenheit der Schauspielerin Y Sa Lo und des Fauser-Biographen Matthias Penzel
Mit seinem aus allen Genre-Raster fallenden Reise-Dokumentarfilm »C´est la vie Rrose« schuf Hans-Christof Stenzel ein provokantes US-Panoptikum, das als Hommage an Marcel Duchamp Intellektualität mit vulgärer Körperlichkeit kontrastierte - in den Hauptrollen Kurt Kalb und John Cage!
Mit dem Schachbrett unterm Arm kommt Rrosy Selavy in New York an. Die anatomischen Vorzüge der Komödiantin Y Sa Lo sind vielseitig, und das nützt sie aus, um die sozialen und sexuellen Sitten Amerikas aus erster Hand zu erfahren. Sie nimmt Duchamps Platz am Schachtisch des Washington Square ein – mit John Cage als Partner/Gegner – und fordert später ihre Freier zum Spiel mit den Figuren auf… Mit vier Bundesfilmpreisen ausgezeichnet.
 
Film
19:00
Schokoladen: konzert

Lofi Lounge presents: Bernhard Eder (Indie/Wien) + Peter Piek (Indie/Leipzig)
Musik/Konzert
19:00
Meuterei: Rheinmetall entwaffnen!

Offenes Treffen von NoWar Berlin. Wie 2018 findet auch dieses Jahr vom 1. - 9. September am Rheinmetall-Standort Unterlüß ein mehrtägiges Diskussions- und Aktions-Camp unter dem Motto »Rheinmetall entwaffnen!« Statt. Rheinmetall ist der zweitgrößte Rüstungskonzern Deutschlands und die von ihm produzierten Panzer rollen in vielen Kriegen an vorderster Front mit –=- wie etwa unter türkischer Flagge gegen die kurdischen Gebiete in Syrien. Das Camp soll ein Ort sein, an dem Perspektiven gegen Krieg und Militarisierung diskutiert und praktisch umgesetzt werden. Bei diesem offenen Treffen wollen wir uns mit die langen Geschichte des Rheinmetall-Standorts in Unterlüß beschäftigen, von den Erfahrungen des Camps im letzten Jahr berichten und über die Aktivitäten auf dem diesjährigen Camp informieren.
Treffen
20:00
Kadterschmiede: VoxKü

Jeden Mittwoch gibts Essen auf Spende und Haustresen
Dazu natürlich Musik, meist aus der Dose, ab und an Feuertonne im Garten, aktuelle Infos, Mobimaterial, Zeitschriften..
haltet die Augen auf für separat angekündigte Veranstaltungen und Reihen
Beratung/Hilfe/SprechstundeKneipe/CaféEssen
21:00
KØPI: Konzert nach der Vokü im Koma F

Dirty Immigrantz Collective Presents A Night Full Of disaster! 
"Omixlh" (Antifa Punk, Athens, Gr) - "Dishumanity" (PunkHC, Kragujevac, Srb) - "Döziks" (Raw Punk, Berlín) - "Black List" (UK82 Punk, Berlín)
Musik/KonzertHC Punk

6 Termine

Mi, 17. Juli 2019

17:00
Café Morgenrot: Queer-feministischer Stricktreff

Miss Rottenmeiers queer-feministischer Stricktreff. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr für LesBiSchwulTrans+ Freund_innen. DIY-Workshop für Einsteiger_innen und Stitch'n Bitch.
Alles, was Sie schon immer übers Stricken wissen wollten über die ersten Schritte des Selbermachens. Und/oder einfach gemütliches Stricken beim stilvollen Heissgetränk. Wenn möglich sollten Stricknadeln und Wolle mitgebracht werden. Für Einmaltäter_innen wird aber auch Material vorhanden sein.
Kurs/WorkshopTreffenqueer
18:00
Lichtblick: Film

"C'est la vie Rrose - Ein Junggesellenspiel" In Anwesenheit der Schauspielerin Y Sa Lo und des Fauser-Biographen Matthias Penzel
Mit seinem aus allen Genre-Raster fallenden Reise-Dokumentarfilm »C´est la vie Rrose« schuf Hans-Christof Stenzel ein provokantes US-Panoptikum, das als Hommage an Marcel Duchamp Intellektualität mit vulgärer Körperlichkeit kontrastierte - in den Hauptrollen Kurt Kalb und John Cage!
Mit dem Schachbrett unterm Arm kommt Rrosy Selavy in New York an. Die anatomischen Vorzüge der Komödiantin Y Sa Lo sind vielseitig, und das nützt sie aus, um die sozialen und sexuellen Sitten Amerikas aus erster Hand zu erfahren. Sie nimmt Duchamps Platz am Schachtisch des Washington Square ein – mit John Cage als Partner/Gegner – und fordert später ihre Freier zum Spiel mit den Figuren auf… Mit vier Bundesfilmpreisen ausgezeichnet.
 
Film
19:00
Schokoladen: konzert

Lofi Lounge presents: Bernhard Eder (Indie/Wien) + Peter Piek (Indie/Leipzig)
Musik/Konzert
19:00
Meuterei: Rheinmetall entwaffnen!

Offenes Treffen von NoWar Berlin. Wie 2018 findet auch dieses Jahr vom 1. - 9. September am Rheinmetall-Standort Unterlüß ein mehrtägiges Diskussions- und Aktions-Camp unter dem Motto »Rheinmetall entwaffnen!« Statt. Rheinmetall ist der zweitgrößte Rüstungskonzern Deutschlands und die von ihm produzierten Panzer rollen in vielen Kriegen an vorderster Front mit –=- wie etwa unter türkischer Flagge gegen die kurdischen Gebiete in Syrien. Das Camp soll ein Ort sein, an dem Perspektiven gegen Krieg und Militarisierung diskutiert und praktisch umgesetzt werden. Bei diesem offenen Treffen wollen wir uns mit die langen Geschichte des Rheinmetall-Standorts in Unterlüß beschäftigen, von den Erfahrungen des Camps im letzten Jahr berichten und über die Aktivitäten auf dem diesjährigen Camp informieren.
Treffen
20:00
Kadterschmiede: VoxKü

Jeden Mittwoch gibts Essen auf Spende und Haustresen
Dazu natürlich Musik, meist aus der Dose, ab und an Feuertonne im Garten, aktuelle Infos, Mobimaterial, Zeitschriften..
haltet die Augen auf für separat angekündigte Veranstaltungen und Reihen
Beratung/Hilfe/SprechstundeKneipe/CaféEssen
21:00
KØPI: Konzert nach der Vokü im Koma F

Dirty Immigrantz Collective Presents A Night Full Of disaster! 
"Omixlh" (Antifa Punk, Athens, Gr) - "Dishumanity" (PunkHC, Kragujevac, Srb) - "Döziks" (Raw Punk, Berlín) - "Black List" (UK82 Punk, Berlín)
Musik/KonzertHC Punk