Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 39






alle anzeigen

September 2019
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Oktober 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


14 Termine

So, 21. Juli 2019

11:00
Villa Kuriosum: Villa KUIRÜZÜM Gartenbar

Frühstücken bis die Sonne untergeht! Chillen im Garten der villa Kuriosum KUIRÜZÜM Gartenbar mit Snacks, Drinks, Kaffee, Kuchen und ab und zu Überraschungsprogramm. bis 22Uhr
Kneipe/CaféKinderaktivitätEssen
11:00
Wilhelmine-Gemberg-Weg 14: Arme Ritter Workshop zur kulinarischen Weltverbesserung

Gutes Essen für alle - geht das? Wir sagen ja! Im Rahmen der Slow Food Youth Akademie ist 2017 das Projekt "Die Armen Ritter" entstanden.
Die Armen Ritter verstehen sich als Plattform für Information und Austausch. Ziel ist es, vielfältige Möglichkeiten und Anstöße für den Alltag aufzuzeigen, wie man sich auch mit einem kleinen Budget durchaus gut und gesund ernähren kann.  Gut und gesund – und das nicht nur für den Mensch,  sondern auch für die Natur, denn unser Essverhalten ist auch maßgeblich für den Zustand unseren Planeten verantwortlich. Doch da wir nur ein kleiner Teil vom Ganzen sind, geht es auch der Erde nur dann gut, wenn es uns gut geht. Und dafür braucht es nicht viel Geld, sondern viel mehr Wissen! Am Sonntag, den 21. Juli findet in Berlin der erste „Arme Ritter Workshop zur kulinarischen Weltverbesserung“ mit gemeinsamen Mittagessen im Anschluss statt. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an diejenigen, die noch im Dunkeln tappen, wenn es um Themen wie „Zero Waste Küche“, „Bio aber günstig“ und „saisonale Rezepte“ geht: wenn du Student*in oder Azubi, alleinerziehend, gering verdienend oder einfach sehr wissbegierig bist, dann melde dich bitte per Email bei Inés Lauber hello@ineslauber.com und stelle dich mit 3 Sätzen vor: wer bist du? und warum solltest du einen von unseren 20 begehrten Plätzen bekommen? Wir freuen uns auf deine Anmeldung! Wir bitten vorr Ort um eine Spende von 5,-  Dieser Spendenbeitrag soll symbolisch aufzeigen, welche wunderbare Vielfalt man mit einem kleinen finanziellen Betrag realisieren kann. Wir hoffen, dass unsere Gäste nicht nur gut gesättigt, sondern auch bis zum Rand gefüllt mit Inspiration in eine neue Woche starten! Für Blogger und Journalisten, die über das Projekt berichten und die Nachricht weitertragen, haben wir ein paar Plätze reserviert. Bitte meldet euch auch bei Inés Lauber (hello@ineslauber.com) mit Nennung des Blog/Tageszeitung/Magazin für welches ihr schreibt, an. Vielen Dank!
Kurs/WorkshopEssen
11:00
Café Fincan: Soli-Yoga

Yoga für Bleiberechtskosten Im Juli mache ich jeden Sonntag einen Hatha-Kurs in Neukölln. Mit dem Kurs versuchen wir Geld zu sammeln, um Bleiberechtskosten zu decken (minus 5 Euro für die Raummiete). Altenbraker Straße 26
 
Ich unterrichte einen dynamischen Hatha-Stil, biete aber auch Variationen für verschiedenen Level an. Es ist kein abgeschlossener Kurs, ihr könnt einfach vorbeikommen. Matten, Kissen und Blöcke gibt es im Fincan. Kommt vorbei, spendet so viel ihr wollt, und tell your friends!
 
Kurs/Workshop
15:00
Meuterei: Malsonntag

Wie jeden 3. Sonntag im Monat lädt die Meuterei zum gemeinsamen Malen zeichnen kreativ sein. Einiges an Material ist vorhanden, aber bringt auch gerne Zeugs mit.
 
15:00
Wagenburg Lohmühle: Sonntagscafé

Sonntagscafé auf der Lohmühle, veganer Kuchen, heiße und kalte Getränke
Kneipe/Café
15:00
Villa Kuriosum: Seifenblasenshow zum Mitmachen

Die große Welt der Seifenblasen - Show für Kinder ab 3 Jahren (20Min) und danach zum Mitmachen.
 
KinderaktivitätTheater
16:00
B-Laden: Studiengruppe

Die Bedeutung des Konföderalismus - wir lesen den englischen Text von M. Bookchin, schauen Praxisbeispiele an (etwa Rojava) und diskutieren moderiert anhand unserer Fragen.Kontakt u. Anmeldung: berliner[dot]commune[ätt]mail.de Berliner Commune c./o. B-Laden, Lehrter Str. 27-30, 10557 Berlin (Moabit)
Diskussion/Vortrag
16:00
U.S.K: (UnterStromKarlshorst) - ROUND2

Nach der Premiere melden Wir uns zurück und möchten euch zur nächsten Veranstaltung auf unserem Wagenplatz, bei Essen und Trinken willkommen heißen.
Diesesmal mit:Open Decks, Pool, Film ab 21 Uhr Hegemeisterweg68
Kneipe/CaféFilmEssen
16:00
Schokoladen: 29 Jahre Schokoladen - HOFFEST III

16:30 Hof: WOOD IN DI FIRE GroovyJazzyReggae, BENEDIKT GRAMM Liedermacher/Indierock. 19:30 Kneipe: BASS SICK SHIT PostPunk, THE BAD SHAPES GaragePunk (Members of Candy And The Stripes, The Not Amused and The Twitchblades) + Süper.Nice Karaoke Show
 
Kneipe/CaféMusik/KonzertPartyTheater
19:00
KvU: Kino

"Sherlock - Ein Skandal in Belgravia" (GB 2012)
Film
19:00
Brauni 53/55: Nacho Movie Night

We show the comedy movie "Je ne suis pas un homme facile/I Am Not an Easy Man" (Fr.+Engl. Subs) about a chauvinist guy waking up in a parallel world where stereotypical gender roles are reversed.
We offer drinks and Nachos with a variety of vegan dips for a fee of your own choice - money goes to Soli Rooms. The movie starts on time at 7.30pm. Smoke-free.
Kneipe/CaféFilm
19:00
Lunte: Antifa-Spiele-Abend

Spielt mit uns oder spielt mit Euch. Spielt mit uns oder Euch Eure Spielchen oder spielt unsere.
Kneipe/CaféEssenberlin
20:00
Baiz: Lesebühne

Sommerresidenz: Reformbühne Heim und Welt  - Die Lesebühne mit Ahne, Jakob Hein, Falko Hennig, Roman Israel, Heiko Werning, Jürgen Witte und Gästen: Robert Rescue, Uli Hannemann und Rosa Hoelger.
Lesebühne
20:00
Lauschangriff: Soli-Konzert

für OHOIrecords Indonesia
°Grintabachan -  Harsh Noise // Power electronics destruction project based in Bali, Indonesia,  °Abiboss (Yakutia) - harsh noise, dsch core, GULAG extreme and severe sound, with the lowest temperatures Jugendwerkhof (Harsh Noise, East Berlin), °Barik (good music), °PGR. Non empathic, annoying, unemotional crap. Medicine for life boredom. From dynamic to static. as-loud-as-possible. °sitbQ - HIGH-TECH LOW-LIFE. celebration for pre-apocalypse
Musik/Konzert