Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 38






alle anzeigen

August 2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

September 2019
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


12 Termine

Fr, 23. Ⓐugust 2019

12:00
Stressfaktor: Gerichtsprozess

Unsere Freundin und Genossin hat Stress. Seit langer Zeit unterstützt sie stadtteilpolitische Aktivitäten von Unten und engagierte sich wiederholt gegen Zwangsräumungen, macht sich stark für Projekte, die bedroht sind und organisierte Strassenfeste mit.

Sie lässt sich von ihrer widerständigen Haltung nicht abbringen. Nun soll sie weggentrifiziert werden, sie hat noch eine geringe Miete. Die Immo-bilienfirma Akelius hat ihr die Wohnung gekündigt wegen "verspäteter" Mietzahlungen. In einem ersten Prozess im März 2019 interessierte sich das Amtsgericht Neukölln nicht für die Hintergründe, stimmte dem Akelius-Anwalt zu und bestätigte die Kündigung. Ihrem Anwalt gelang es eine neue Verhandlung vor dem Landgericht Berlin zu erreichen.
Kommt zur Verhandlung und zeigt euch solidarisch! Ort: Amtsgerichts Mitte, Littenstr. 12-17 im 3. OG Raum 3501
 
Gerichtsprozess
13:00
Supermarche' - Ökofaire Mode: Diskussion

Diskussion: Ein Tag zur Textilen Kette – Station 1: supermarché
„Wandel heißt:“ … den eigenen Konsum zu verändern und die Rechte aller am Wertschöpfungsprozess eines Produktes beteiligten Menschen zu berücksichtigen.
Zeit: jeweils 13 UND 15 Uhr. Anmeldung und Infos für die erste Station. Außerdem an diesem Tag: 17 bis 20 Uhr: Workshop mit handgewebt in Berlin in der PA58 im Wedding. 20 Uhr: Filmscreening „The True Cost“ mit dem Kompost-Kino der PA58 im Wedding. Über die Veranstaltung: Zu den angegebenen Uhrzeiten empfangen wir Interessierte bei uns im Laden und erzählen über das Konzept der ökofairen Mode, was es bedeutet und vor welche Herausforderungen es uns stellt. Wir stellen Euch ausgewählte kleine Marken vor, die ihre Arbeit besonders gut machen und deren Produktion vorbildlich ist. So führen wir kleine Marken, die aktiv Frauenförderung betreiben, Kooperativen, die Shirts nähen oder Label, die in Ostafrika produzieren und mit ihrer Arbeit Schulen in der Region unterstützen.
Diskussion/Vortrag
15:00
Nahe Wittstock (Dosse): Freilauf DIY Bike Camp

Wissta‘ noch, letztes Jahr? Ein feines Wochenende voller Freakbikes, Vernetzung, Vielfältigkeit, Workshops, Fahrradkino, Mukke, Schrauben und so? Das war das FRE!LAUF DIY Bike Camp. Wie schon letztes Jahr wollen wir das Konzept selber machn‘ (DIY) groß schreiben und gemeinsam mit euch einen partizipativen Ort schaffen, den alle von 22.08.-25.08. mitgestalten können und sollen.
Aktion/Protest/Camp
16:00
Szimpla - Fotogalerie, FHain: Wilder Osten – Leben und Wohnen zwischen den Systemen

Nischen in den Metropolen sind fragile Orte, an denen Überraschungen und lebendige Vielfalt möglich sind. Sie bieten Brachen für wilde Tiere und Pflanzen, gleichwie für alternative Wohnformen, kulturelle und politische Aktivitäten. Gemeinsam stehen sie auf der Roten Liste. Auf unserem Kiezspaziergang wird es darum gehen, den Wandel der Stadt auf sein kreatives und bedrohliches Potential zu beleuchten und dabei die Frage zu diskutieren, wie wir uns das Leben und Wohnen in den Metropolen der Zukunft vorstellen.

- Organisiert von der Denkwerkstatt Nahrungswandel im Rahmen der Wandelwoche BBB - Stationen der Tour: Treffpunkt: Szimpla – Fotogalerie Friedrichshain – RAW Tempel – Mainzer Str – Boxhagener 83 – BLO – Rummelsburger Bucht – Lovelite – Rosi’s – Gleisbeet – Lasker Gärten & Workstation – Zukunft - Treffpunkt: Szimpla, Gärtnerstr 15, Berlin-Friedrichshain - Um Anmeldung per Email wird gebeten: post(ät)denkwerkstadt-berlin(dot)de.
Kiezspaziergang
17:00
Prinzenallee 58, Hinterhof: Workshop

Workshop „handgewebt in berlin – Konsum, Altkleider, Upcycling“
Workshop: Ein Tag zur Textilen Kette – Station 2: Workshop „Konsum, Altkleider, Upcycling“ mit handgewebt in Berlin.
In diesem Workshop geht es um unseren (Textil-)Konsum, die Altkleiderberge und das selber machen, reparieren, umgestalten, aufwerten von Textilien. Bringt gerne Textilien / Kleidung mit die ihr reparieren möchtet, die nicht mehr zu verwerten erscheint oder die ihr weitergeben möchtet. Es gibt auch die Möglichkeit aus Alttextilien ein kleines Stück Stoff zu weben. Ende: ca. 20:00. Im Anschluss könnt ihr im Hinterhof den Film „True Costs“ sehen und den Abend unter freiem Himmel ausklingen lassen. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und ist leider nicht barrierefrei. Um die Ausgaben für die Tour zu decken wird vor Ort um eine Unterstützung gebeten. Mit Anmeldung. Handgewebt in berlin wird für diesen Workshop unterstützt von Engagement Global.
Kurs/WorkshopDiskussion/Vortrag
19:00
Liebig34: We-Love-Dorfplatz-Küfa

Let us come together to enjoy nice fresh food and to show that the Dorfplatz is ours and an important place of resistance.
 
Kneipe/CaféEssenDorffest
19:00
Schokoladen: Konzert

Balkan Night w/ Casino Gitano & Gurgulitza
Musik/KonzertParty
19:00
Jugend(widerstands)museum: Konzert

Es spielen "maschinenbrut" (post, dark, punk) und "rotten joystiX" (punk). Pünktlich, da ab 22 Uhr keine Livemusik mehr geht.
Musik/Konzert
20:00
Schabe gib Acht: Wedding Summer Crus Fest vol.3 (day 1)

DEATH RACE - Helsinki [FIN], ANCIENT EMBLEM - Bilbao/Berlin [EUS/DE], HELDE - Bilbao [EUS], HUMANITY IS A CURSE - Berlin [DE]. Smokefree concertroom! Please respect!
Musik/Konzert
20:00
PA58: Film

Film: Ein Tag zur Textilen Kette
Station 3: Filmscreening „The True Costs – der Preis der Mode“. Im Anschluss an den Workshop mit handgewebt in Berlin wird der Film „The True Costs – der Preis der Mode“ gezeigt. Der Veranstaltungsort wird noch geklärt, voraussichtlich PA58, Prinzenalle 58 im Wedding, Hinterhof.
Film
21:00
Subversiv: SoliKonzi für NSU-Tribunal

Bands: "Koffer" (Punk/Berlin), "Sterbenscult" (postpunk-wave/berlin), "The WAiits" (psychedelic-wave-punk/Taiwan), sowie noch ne band und dj (punk)
Musik/Konzert
22:30
Schokoladen: Konzert

KLUB BALKANSKA -Aftershowparty Casino Gitano & Gurgulitza
Party