Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 38






alle anzeigen

August 2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

September 2019
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


7 Termine

Fr, 06. September 2019

16:00
Villa Kuriosum: Gesundheitsschädlich beim Verschlucken Extra

Pêşangeha - Ausstellung – Exhibition – Sergi – Wystawa Eine Gesammtschau der letzten 5 Gruppenausstellungen (GbV Nr.1 – Nr. 5) 19.30 Uhr: Vortrag Piratinnen von der Antike bis Heute. Mit einer lesbischen Liebesgeschichte und einem schwulen Friseur von xx.Lyssenko
20.00 Uhr: Düster – Poetische Lesung von Netzeauswasser 21.00 Uhr: Konzert Les Guitares Noires 22.30 Uhr: Feuershow Ende 24°°
Diskussion/VortragAusstellungLesungFeuershow
19:00
FAU-Lokal: Infoveranstaltung

FAU – Wie funktioniert das?
Wie ist die FAU – lokal in Berlin, bundesweit sowie international – organisiert und vernetzt? Was macht eine syndikalistische Gewerkschaft überhaupt aus? Einführung für Interessierte. Immer am 1. Freitag im Monat.
Beratung/Hilfe/Sprechstunde
19:00
Liebig34: We-Love-Dorfplatz-Küfa

Let us come together to enjoy nice fresh food and to show that the Dorfplatz is ours and an important place of resistance.
 
Kneipe/CaféEssenDorffest
19:00
Mehringhof: Infoveranstaltung

Antifaschistischer Staat DDR: Anspruch und Wirklichkeit
Die Veranstaltung beginnt mit einer Einführung zu unseren Beweggründe für die Veranstaltungsreihe „Die Renaissance autoritären Denkens und Handelns in Ost- und Westdeutschland“. Dabei ist uns wichtig, dass es trotz fast 30 Jahren Wiedervereinigung immer noch Unterschiede zwischen dem Osten und den alten Bundesländern gibt. Danach folgt ein Vortrag von Anne Seeck. Nach 1945 wurde in der sowjetischen Besatzungszone eine viel umfassendere Entnazifizierung durchgeführt als im Westen, vor allem Lehrerschaft und Justiz wurden ausgetauscht. Trotzdem besetzten auch NSDAP-Mitglieder Funktionen. Bereits der III. SED-Parteitag im Jahre 1950 dekretierte, dass „die Wurzeln des Faschismus ausgerottet“ seien. Die Nazi- Mitläufer*innen wurden zu Mitsieger*innen erklärt, denn sie lebten jetzt in einem antifaschistischen Staat. Die Schuld wurde kleingeschwiegen. Der Umgang mit Vertragsarbeiter*innen war seit den 1970er Jahren dagegen rigide, eine Integration in die DDR-Gesellschaft sol
 lte vermieden werden. Veranstaltungsreihe von Teilhabe e.V.
Diskussion/Vortrag
19:00
Schokoladen: Konzert

Auge Blau (SeemannscountryBlues aus Berlin) + Kitty Solaris (Indie-Pop/Bln)
Musik/KonzertParty
21:30
Supamolly: Konzert

Spielothek (punk/hc aus New Zealand / Berlin) - Orängättäng (punk/hc aus HH) - Pink Wonder (punk aus Berlin), AfterShow mit DJ
Musik/Konzert
22:00
KØPI: SoliParty im AGH

Soli-Disse für den Erhalt des Rozbrat in Poznan/Pl
#rozbratzostaje
PartyTanzparty NoDisco