Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 39






alle anzeigen

September 2019
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Oktober 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


12 Termine

Mi, 2. Oktober 2019

17:00
Café Morgenrot: Queer-feministischer Stricktreff

Miss Rottenmeiers queer-feministischer Stricktreff. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr für LesBiSchwulTrans+ Freund_innen. DIY-Workshop für Einsteiger_innen und Stitch'n Bitch.
Alles, was Sie schon immer übers Stricken wissen wollten über die ersten Schritte des Selbermachens. Und/oder einfach gemütliches Stricken beim stilvollen Heissgetränk. Wenn möglich sollten Stricknadeln und Wolle mitgebracht werden. Für Einmaltäter_innen wird aber auch Material vorhanden sein.
Kurs/WorkshopTreffenqueer
19:00
Horte: Fressfaktor

(Peter-Göring-Str. 25, 15344 Strausberg), vegan
EssenVeganFressfaktor
19:00
Schokoladen: Konzert

LofiLounge presents: Glen (Indie/Berlin) + Dos Floris (Indie/UK)
Musik/KonzertParty
20:00
K19 Café: Konzert

"THE MALADRO!TS" (77 punk-hc /Schopfheim) "SPLIZZ" (bad hair punk/Berlin) Start:21UHR !!!
Musik/Konzert
20:00
Kadterschmiede: VolxKü

Jeden Mittwoch gibts Essen auf Spende und Haustresen
Dazu natürlich Musik, meist aus der Dose, ab und an Feuertonne im Garten, aktuelle Infos, Mobimaterial, Zeitschriften..
haltet die Augen auf für separat angekündigte Veranstaltungen und Reihen
Beratung/Hilfe/SprechstundeKneipe/CaféEssenFressfaktor
20:00
Herzbergstrasse 53: Konzert

PSYCH KONZIMY DILIGENCE (Heavy Psych Stoner aus Belgium), DJINN (Psych Blues Stoner aus Frankreich), GRAND TUNER (Psych Punk aus Berlin)
Musik/Konzert
20:00
Fischladen: Fressfaktor

vegan
EssenVeganFressfaktor
20:00
Schreina47: Fressfaktor

vegan, manchmal vegetarisch, selten Fleisch
EssenVeganvegetarisch und FleischFressfaktor
20:00
Subversiv: Fressfaktor

vegan
EssenVeganFressfaktor
20:00
Vetomat: Fressfaktor

EssenFressfaktor
21:00
KuBiZ: KIno

VideoKino: "Reds"
Spielfilm, USA 1981, R: Warren Beatty
- »Reds« erzählt die (wahre) Geschichte von John Reed, einem US-amerikanischen Kommunisten und Journalisten, und der Schriftstellerin und Feministin Louise Bryant. Reed, der auch aktiv am Aufbau sozialistischer Parteistrukturen in den USA beteiligt ist, lernt Louise Bryant 1915 kennen, als er eine Vorlesung in Portland hält. Bryant verlässt schließlich ihren Mann und lebt mit Reed in New York, wo sie zur linken AktivistInnen- und KünstlerInnenszene gehört. Dort trifft sie auch die Anarchistin und Autorin Emma Goldman. Als sich der 1. Weltkrieg zuspitzt, geht Reed nach Europa, um vor Ort als Korrespondent zu arbeiten. In Russland treffen sich Reed und Bryant wieder. Sie erleben zusammen die Tage der bolschewistischen Revolution, und Reed schreibt das Buch, mit dem er berühmt wird: »Zehn Tage, die die Welt erschütterten«. Während sie versuchen, den Geist der Revolution in die USA zu bringen, entwickeln sie mehr und mehr kritische Positionen zur Politik der Bolschewisten.
Film
21:00
JUP: Fressfaktor

vegan, ab 19 Uhr auch zusammen kochen
EssenVeganFressfaktor

12 Termine

Mi, 2. Oktober 2019

17:00
Café Morgenrot: Queer-feministischer Stricktreff

Miss Rottenmeiers queer-feministischer Stricktreff. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr für LesBiSchwulTrans+ Freund_innen. DIY-Workshop für Einsteiger_innen und Stitch'n Bitch.
Alles, was Sie schon immer übers Stricken wissen wollten über die ersten Schritte des Selbermachens. Und/oder einfach gemütliches Stricken beim stilvollen Heissgetränk. Wenn möglich sollten Stricknadeln und Wolle mitgebracht werden. Für Einmaltäter_innen wird aber auch Material vorhanden sein.
Kurs/WorkshopTreffenqueer
19:00
Horte: Fressfaktor

(Peter-Göring-Str. 25, 15344 Strausberg), vegan
EssenVeganFressfaktor
19:00
Schokoladen: Konzert

LofiLounge presents: Glen (Indie/Berlin) + Dos Floris (Indie/UK)
Musik/KonzertParty
20:00
K19 Café: Konzert

"THE MALADRO!TS" (77 punk-hc /Schopfheim) "SPLIZZ" (bad hair punk/Berlin) Start:21UHR !!!
Musik/Konzert
20:00
Kadterschmiede: VolxKü

Jeden Mittwoch gibts Essen auf Spende und Haustresen
Dazu natürlich Musik, meist aus der Dose, ab und an Feuertonne im Garten, aktuelle Infos, Mobimaterial, Zeitschriften..
haltet die Augen auf für separat angekündigte Veranstaltungen und Reihen
Beratung/Hilfe/SprechstundeKneipe/CaféEssenFressfaktor
20:00
Herzbergstrasse 53: Konzert

PSYCH KONZIMY DILIGENCE (Heavy Psych Stoner aus Belgium), DJINN (Psych Blues Stoner aus Frankreich), GRAND TUNER (Psych Punk aus Berlin)
Musik/Konzert
20:00
Fischladen: Fressfaktor

vegan
EssenVeganFressfaktor
20:00
Schreina47: Fressfaktor

vegan, manchmal vegetarisch, selten Fleisch
EssenVeganvegetarisch und FleischFressfaktor
20:00
Subversiv: Fressfaktor

vegan
EssenVeganFressfaktor
20:00
Vetomat: Fressfaktor

EssenFressfaktor
21:00
KuBiZ: KIno

VideoKino: "Reds"
Spielfilm, USA 1981, R: Warren Beatty
- »Reds« erzählt die (wahre) Geschichte von John Reed, einem US-amerikanischen Kommunisten und Journalisten, und der Schriftstellerin und Feministin Louise Bryant. Reed, der auch aktiv am Aufbau sozialistischer Parteistrukturen in den USA beteiligt ist, lernt Louise Bryant 1915 kennen, als er eine Vorlesung in Portland hält. Bryant verlässt schließlich ihren Mann und lebt mit Reed in New York, wo sie zur linken AktivistInnen- und KünstlerInnenszene gehört. Dort trifft sie auch die Anarchistin und Autorin Emma Goldman. Als sich der 1. Weltkrieg zuspitzt, geht Reed nach Europa, um vor Ort als Korrespondent zu arbeiten. In Russland treffen sich Reed und Bryant wieder. Sie erleben zusammen die Tage der bolschewistischen Revolution, und Reed schreibt das Buch, mit dem er berühmt wird: »Zehn Tage, die die Welt erschütterten«. Während sie versuchen, den Geist der Revolution in die USA zu bringen, entwickeln sie mehr und mehr kritische Positionen zur Politik der Bolschewisten.
Film
21:00
JUP: Fressfaktor

vegan, ab 19 Uhr auch zusammen kochen
EssenVeganFressfaktor