Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 39






alle anzeigen

September 2019
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Oktober 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


14 Termine

Do, 17. Oktober 2019

18:00
Projektraum ABB: Besetzen Sprechstunde

In der Sprechstunde gibt es Infos rund ums Thema Besetzung.
Wir haben eine Sammlung an Büchern/Broschüren und Kontakt zu Menschen die bei Besetzungen in den 80ern und 90ern dabei waren.
Vor allem aber haben wir auch Infos zu der Entwicklung der letzten Jahre und der aktuellen Kampagne #besetzen gesammelt. Zudem dokumentieren wir den Leerstand der Stadt und freuen uns über Ergänzungen. Wenn ihr Post von der Polizei bekommen habt wegen einer Besetzung, können wir euch zu bestehenden Antirep Strukturen vermitteln. Wir nehmen auch gerne Spenden an und leiten diese an laufende Kampagnen weiter.
Beratung/Hilfe/Sprechstunde
19:00
Werkstatt im Haus der Statistik: Vortrag und Diskussion

Café Décroissance: Meins, deins, unseres? Eigentum als Commons neu denken
Unsere Vorstellungen von Eigentum bestimmen, wie wir uns aufeinander beziehen und welche Gesellschaft wir uns vorstellen können. Unter dem Sammelbegriff Commons (d: Gemeingüter, Allmende) werden in den letzten Jahren soziale Praktiken nicht-kapitalistischen Wirtschaften diskutiert.
Sie verheißen ein gelingendes Miteinander, ein anderes Politikverständnis und ein umweltverträgliches Wirtschaften ohne Wettbewerb und Profitstreben.
Über das Beispiel der Initiative für eine Stadtbodenstiftung, die einen rechtlichen Rahmen für die Behandlung des Bodens in unseren Nachbarschaften als Gemeingut anstrebt, wollen wir uns grundsätzlichen Fragen und Herausforderungen nähern: Welche Muster des Commoning gibt es und wie funktionieren sie? Wie inklusiv können und sollen sie sein? Wie lassen sie sich (rechtlich) absichern?

FairBindung lädt euch ein, zu diesen Fragen mit Johann Steudle (Commons Institut) und André Sacharow (Stadtbodenstiftung) ins Gespräch zu kommen.

Der Veranstaltungsort ist weitgehend barrierefrei, der Eintritt frei. Um Spende wird gebeten. Mehr Infos hier
Diskussion/Vortrag
19:00
Kiezladen MaHalle: Fressfaktor

(Waldemarstraße 110, Kreuzberg), FoodCoop-Cuisine, jeden 3. Do im Monat, bio-vegan
Essenbio-veganFressfaktor
19:00
Schokoladen: Konzert

ApocaLipstick Disco presents: BLEEDINGBLACKWOOD feat. Martina Bertoni + Hakan Tugrul
Musik/KonzertParty
20:00
Fischladen: Fressfaktor

vegan
EssenVeganFressfaktor
20:00
IDA Nowhere: Fressfaktor

(Donaustr. 79, Neukölln), bio - vegan
Essenbio-veganFressfaktor
20:00
Lunte: Fressfaktor

vegan / vegetarisch
Essenvegan / vegetarischFressfaktor
20:00
Schreina47: Fressfaktor

vegan, manchmal vegetarisch, selten Fleisch
EssenVeganvegetarisch und FleischFressfaktor
20:00
Zielona Góra: Fressfaktor

vegan (jeden 1., 3. und 4. Do im Monat)
EssenVeganFressfaktor
20:00
Zielona Góra: T.o.N.-Abend Lesung:"Ab in den Osten! again

Iron Henning und Mikis Wesensbitter laden die Gäste ein, mit ihnen auf (Zeit-)Reisen zu gehen, auf einen unterhaltsamen Trip in den Osten.

Iron Henning nimmt die Zuhörer mit einem Aeroflot-Flug in ehemalige Sowjet-Republiken mit. Ob über Zentralasien oder den Kaukasus, Missverständnisse und Schwierigkeiten verleihen seinen Schilderungen eine schelmische Komik. Ist er wieder zurückgekehrt, spürt er dem Absurden im heimischen Alltag nach.
Mikis Wesensbitter versetzt die Gäste zurück ins Ostberlin der 80er Jahre. In eine bizarre Welt, in der im Kindergarten Soldaten der Volksarmee gemalt werden mussten, in der man mit Eingabebriefen gegen die schlechte Qualität des Berliner Pilsner protestierte und in der es einen Mangel an Monatshygieneartikeln gab. Und natürlich jede Menge Underground-konzerte!
Untermalt wird die Lesung mit Videoprojektionen. Eklige Vokü gibt's und im Anschluss schlechte Musik
Kneipe/CaféEssenLesung
20:00
Baiz: Konzert

"Nichtseattle" (Postpunge).
Musik/Konzert
20:00
Subversiv: Soli Punk Thursdays

Soli Punk Thursdays & Working Class Queeroes presents: XY CHELSEA by Tim Travers Hawkins, 2019 (EN with GER subs).
An intimate biopic about their life and persecution of Chelsea Manning - US army intelligence whistleblower and trans activist - who in 2010 through the news leak organisation Wikileaks extensively disclosed classified information documenting US war crimes in Iraq and Afghanistan. The movie focuses on the period between Chelsea's release from prison in 2017 up until her renewed imprisoment on March 2019 for refusing to testify against Wikileaks co-founder Julian Assange. After:  Punk rock BAR, Kicker and Infotable. No nazis - no cops - no fools
Kneipe/CaféFilm
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Limits of Control" USA 2009, 118 min R.:Jim Jarmusch D.: Isaach De Bankolé, Alex Descas, Jean-François StéveninEin geheimnisvoller Fremder reist nach Spanien. Er hat dort einen Auftrag zu erledigen. Welcher Art dieser Auftrag ist, bleibt im Dunklen. Alles deutet darauf hin, dass sich sein Vorhaben nicht ganz im Rahmen des Gesetzes bewegt. Aber weiß er überhaupt selbst genau, was er dort tun soll?
FilmPeliculoso
21:00
KØPI: Konzert im Koma F

TRASH METAL NIGHT mit "Task Force Toxicator" (Münster, D) -  "Turtle Rage" (Berlin. D) - "Death In Your Yard" (Tel Aviv, Ill)
Musik/KonzertMetalTrash