Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 37






alle anzeigen

Juli 2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

August 2019
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Terminseiten

linke Landschaft
Bielefeld

bo-alternativ
Bochum

Trampolin
Bodensee

inforiot
Brandenburg

Planlos
Bremen

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

rAuszeit
Hannover

Kalinka
Karlsruhe

Plotter
Köln

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Hermine
Ruhrgebiet

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.


9 Termine

Mo, 22. Juli 2019

09:00
Rote Insel: Concert

The Garlic We Crush, (from the house, Berlin) —  La Vilca Banda, (from Colombia/Chile, Europe Tour)
Musik/Konzert
11:00
Washingtonplatz (Hauptbahnhof): Strich / Code / Move

Ein Brückenschlag zwischen Kunst und Politik - Sexarbeit ist nach wie vor ein gesellschaftliches Tabu-Thema. Die Wahrnehmung ist geprägt von Klischees – eine differenzierte Betrachtung findet oft nicht statt. Strich / Code / Move bietet einen Raum zur Auseinandersetzung.
11:00 - 12:00: Eröffnungsevent
12:00 - 13:00: Drache und Hase
13:00 - 14:00: Freudenhaus Hase gibt Auskunft
bis 19:00: Schwarmkunst, Information und Gespräche über Lebens- und Arbeitswelt von Sexarbeiter*innen
Von Montag, 22.07. bis Samstag, 27.7.2019 bilden fünf Lovemobile eine Wagenburg auf dem Washingtonplatz (hinter dem Hauptbahnhof). Dort informieren und diskutieren wir drinnen wie draußen kreativ über Werte, Intimität und Sexualität, über Sexarbeit und das Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG).
Alle Kunst- und Themeninteressierten, Tagesschwärmer, Diskussions- und Gesprächsdurstigen sowie Wissenshungrigen sind herzlich willkommen!
Mehr Information
Beratung/Hilfe/SprechstundeDiskussion/VortragAusstellungTheater
16:00
New Yorck im Bethanien: Antikriegscafé

Offener Treffpunkt für Antimilitarist*innen mit Kaffee und Keksen. Thema: Hannibal - rechtsextreme Strukturen in der Bundeswehr.
Kneipe/Café
16:00
TU Berlin: Beratung

Offene Beratung zur Projektfinanzierung (Beratungsraum 2)
Habt ihr Fragen zur Finanzierung eures nächsten politischen Projektes?
Netzwerk Selbsthilfe - der politische Förderfonds bietet in Kooperation mit dem AStA der TU Berlin offene Sprechzeiten zur Fördermittelakquise an. Ihr braucht keinen Termin, kommt einfach vorbei! Wir sind zwischen 16 und 18 Uhr vor Ort. Infos
Beratung/Hilfe/Sprechstunde
19:00
Hearts' Fear: Infosec-Workshop

Description: Weekly information security workshop (en + de). Got questions regarding Tor Browser, LineageOS, Mastodon? You want to learn about Tails or create encrypted Backups? There is this one annoying problem that you always wanted to solve? Bring your devices and come by! Check https://resist.berlin for news and special events.
Kurs/Workshop
19:00
WB13: Infoveranstaltung

Infoveranstaltung: Gegen den Rudolf-Heß-Marsch in Berlin
Der Rudolf-Heß-Marsch soll dieses Jahr erneut stattfinden. Am 17.08. wollen Faschos durch Berlin ziehen, um Rudolf Heß - Hitlers Stellvertreter und einer der Hauptangeklagten der Nürnberger Prozesse - zu gedenken und ihn als Märtyrer zu feiern. Der Marsch gilt als einer der wichtigsten Zusammenkünfte organisierter Nazis.
Vor zwei Jahren fand die Nazi-Demo in Spandau statt. Letztes Jahr jedoch wurde der Aufmarsch kurzfristig von Spandau nach Ostberlin verlegt - hier konnten die Nazis trotz massiver Proteste ihre Route bis zum Endpunkt in Lichtenberg durchlaufen. Wir werden nicht zulassen, dass die Nazis erneut durch unseren Kiez marschieren! Bislang haben sie noch keine Route beworben, wir werden uns aber auf eine Wiederholung der Ereignisse vom letzten Jahr vorbereiten. Kommt zur Infoveranstaltung und vernetzt euch! KEIN FUßBREIT DEN FASCHOS - IN LICHTENBERG UND ÜBERALL!
 
Diskussion/Vortrag
20:00
Kino Zukunft: Film

Deckname Jenny - Film im Widerstand. Der Film im Widerstand: Mit Regie, Diskussion und Filmgespräch im Anschluss
  Rechtsruck in Europa. Ertrunkene Menschen im Mittelmeer. Der Staat kriminalisert Seenotrettung. Jennys Bande schaut nicht mehr zu. Und handelt. Doch als Jennys Vater deren militante Ambitionen herausfindet, muss er sich seiner eigenen Vergangenheit als Mitglied einer Stadtguerillagruppe stellen. Und nun wird es für alle Beteiligten eng...
hochaktuell * generationsübergreifend * mit Augenzwinkern * subversiv * anarchistisch * aus einem queeren & feministischen Blickwinkel *
Film
20:00
New Yorck im Bethanien: Anarchistische Infocafé

Anti G7 Biarritz – Gesprächsrunde mit baskischen Aktivisten Machen wir gemeinsam den G7-Staatschefs im mondänen Seebad Biarritz die Hölle heiß!
Wer Lust hat kann gerne ab 17:30 Uhr zum Gemüseschnippeln kommen. Ab 19:30 Uhr gibt es veganes Essen für Alle auf Spendenbasis.

Mobilisierung zum diesjährigen G7-Gipfel in Biarritz in Südfrankreich Nordbaskenland vom 24. - 26.08. Aktivist*innen aus Nordbaskenland berichten über den Stand der Vorbereitung von Gegenaktivitäten und Protest und über die rechtliche Situation vor Ort.
EssenTreffen
21:30
Sama32: FilmClub

"Stratosphere Girl" 
 
Film