Anarchistische Infocafé

Kneipe/Café
Diskussion/Vortrag
Film
barrierearm

Infoveranstaltung: Genozid an Rom:nija in der Ukraine 1941–1944.

2018 interviewten Teilnehmer:innen eines internationalen Projektes dutzende Rom:nija in der Ukraine als Zeitzeug:innen. Die Überlebenden des Genozids sprachen vom Leid, das ihnen widerfuhr, aber auch vom Widerstand, den sie oder ihre Angehörigen leisteten. Sie berichteten von Kollaboration, aber auch von Solidarität durch ihre Nachbar:innen.

Ergänzend zur Darstellung des historischen Verbrechens berichtet die Gruppe über die aktuelle Situation der Rom:nija in der Ukraine, über den Konflikt um das Mahnmal in Berlin und zeigt anschliessend noch einen Kurzfilm.

• Die Veranstaltung findet draussen,  v o r  der NewYorck, statt.

• Ab 19:30 Uhr ist der Frischluft-Tresen offen.
• Obligatorische Vermummung, Chips und warme Decke bitte mitbringen.

Ort

New Yorck im Bethanien
Mariannenplatz 2A
10997 Berlin
Deutschland

U Görlitzer Bahnhof, Kottbuser Tor; S Ostbahnhof