đŸ”„Offene Versammlung »Der Preis ist heiĂŸÂ«

-
Kurs/Workshop
Diskussion/Vortrag
Treffen

đŸ·ïžOffene Versammlung zur Mobilisierung zum Thema Krise, Inflation, Strommarkt und selbstorganisierte Netzwerke von unten. đŸ–€Analysen aus einer antiautoritĂ€ren Perspektive. đŸȘ§Praxis: Anstehende Aktionen & Demos. đŸ‘ȘKommt als Delegierte oder Individuen. 👄Deutsche und englische Sprache.

Langsam geht es wieder an die Praxis! Auf der nÀchsten offenen Versammlung zur Inflation gibt es einiges zu besprechen. Keine Ahnung, von was wir reden? Hier noch mal unser erster Text: https://kontrapolis.info/8146/
Das steht auf der Agenda
-Abschluss des letzten der drei inhaltlichen Texte
-Diskussion ĂŒber unsere Beteiligung an der BĂŒndnisdemo am 12. November
-Vorbereitung von "Freitags gegen Inflation - fĂŒr die soziale Revolution"
Hier das ausfĂŒhrlichere Protokoll vom Arbeitstreffen vom 16. Oktober:
Inhaltliche Texte
-der Text zur Stromverteuerung und der zur generellen InflationserklÀrung sind fertig und können ausgedruckt werden
-der Text zur Rolle der EuropĂ€ischen Zentralbank muss nochmal ĂŒberprĂŒft werden und falls es noch EinwĂ€nde gibt, beim nĂ€chsten Mal abgeschlossen werden
-die drei Texte werden innerhalb der nĂ€chsten zwei Wochen als BroschĂŒre gedruckt
BĂŒndnisdemo am 12. November (Umverteilen)
-eine Beteiligung durch die Versammlung ist beschlossen
-der Aufruf wird bis zum Wochenende fertig, auch auf Englisch ĂŒbersetzt und gedruckt
-nĂ€chstes Mal mĂŒssen wir ĂŒber die Art unserer Beteiligung beraten
Freitags gegen Inflation
-beginnend mit dem 28. Oktober machen wir wöchentlich, jeden Freitag, Kundgebung am Hermannplatz mit Infotisch und Demo zum Kotti - Kundgebung start immer 17 Uhr, Demo 18 Uhr
-fĂŒr den Hermannplatz wurde sich entschieden, weil man dort viele verschiedene Communities antrifft und weil es nicht so touristisch wie Kotti ist
GrĂŒnde fĂŒr die allwöchentliche Demo
-es wurde bemÀngelt, dass sich bisher alles auf den 12. November ausrichtet, und es keine anarchistische/antiautoritÀre Form des Widerstandes gibt
-wir können nicht nur bei Sachen mitmachen oder intervenieren, die von der Form und vom Inhalt her reformistisch oder autoritÀr sind
-wir mĂŒssen generell mehr machen, jede*r sollte so aktiv wie möglich sein, da die Lage ernst ist und es viele Möglichkeiten und Zeichen fĂŒr Widerstand gibt
-wir wollen auch nach dem 12. November aktiv sein und eine Agenda haben.
 
ENGLISH
 
It's time for praxis again! At the next assemly about the inflation there is a lot to talk about. No idea what we're talking about? Here's our first text again: https://kontrapolis.info/8146/
TOPICS
-finalization of the last of the three texts with content
-discussion about our participation at the demo on 12th of november
-preparation of "fridays against inflation - for the social revolution"
Protocol of the workmeeting on 16th of october
Texts
-the text about the rising electricity prices and the text with the general explanation of the inflation are now ready and can be printed
-the text about the role of the ECB has to be checked again and if there are no objections, we finish it next time
-the three texts will be printed within two weeks as a brochure
Demo on 12. November
-we participate
-the call will be ready by the next open assembly
-next time we have to consider the way of our participation
Fridays against inflation
-starting on the 28. october we organize every friday at 5 pm a gathering with an infotable at hermannplatz and demonstration to kotti, our demos will start at 18 o'clock 
-we chose Hermannplatz because there are many different communities and because it's not so touristic
Why to have a weekly demo?
-it was seen as problematic, that everything is focussed on the 12th of november and that there is no anarchist/antiauthoritarian form of resistance
-we can't just join or intervene in things that are contentwise and by form reformist or authoritarian
-generally we have to do more, everybody should do as much as possible because the situation is serious and there are signs and many possiblities for resistance
-we also want to be active and have an agenda after the 12th of november

Bild
Ort

New Yorck im Bethanien
Mariannenplatz 2A
10997 Berlin
Deutschland

U Görlitzer Bahnhof, Kottbuser Tor; S Ostbahnhof