🎵 Soliparty für die antifaschistischen Gefangenen in Budapest

Musik/Konzert
Party

BANDS: Müllsch (Punk/Neukölln), Muffenklaus (Punk), Gipsy Mafia (Politischer Rap, Hip Hop) / DJ's: Lucha Amada, Karacho Rabaukin / Soliparty für die politischen Gefangenen in Budapest, die im Rahmen der Proteste gegen den  sogennannten "Tag der Ehre"(europaweiter Naziaufmarsch in Ungarn) im Februar 2023 inhaftiert wurden.

Im Februar dieses Jahres fand in Budapest, wie schon viele Jahre zuvor, mit dem sogenannten „Tag der Ehre“, einer der grössten Naziaufmärsche in Europa statt. Auch diese Jahr nahmen aus ganz Europa mehr als 1500 Nazis und Faschisten daran teil.

Im Rahmen verschiedener antifaschistischer Gegenproteste wurden mehrere Personen in Budapest verhaftet, sitzen teilweise immer noch in U-Haft, und sehen sich nun einer schweren Anklage gegenüber. Die reicht von schwerer Körperverletzung, bis hin zu einer versuchten Konstruktion (unter wohlwollender Mithilfe der deutschen Behörden) von §129a.

Wir wollen auf dieser Soliparty Geld sammeln um die inhaftierten Antifaschist*innen zu unterstĂĽtzen. Also kommt zahlreich. Antifaschismus heisst Widerstand !!!

👉 Fr. 2.6.2023, KUNDGEBUNG "Solidarität mit den Budapest-Antifas", 17:00 Ungarische Botschaft Unter_den_Linden_76 für die von Repression betroffenen Genoss:innen nach den erfolgreichen Protesten gegen den Nazi-Aufmarsch "Tag der Ehre" im Februar 2023 in Budapest. NS-Verherrlichung stoppen, in Budapest und anderswo! Infos: budapestsoli.noblogs.org

Bild
Ort

Zielona GĂłra
GrĂĽnbergerstr. 73
10245 Berlin
Deutschland

U-Bhf. Samariterstrasse